InternetPrivatsphare.ch

Die Geschwindigkeit der standardmäßige Internet-Verbindung können Sie mit einem VPN zu vergrößern

Schnellster VPN Anbieter

Schnellster VPN Anbieter. Die Zeiten sind vorbei, als wir uns noch gemütlich mit einem gedruckten Buch im Sessel zurücklehnten… Jetzt wollen wir Neues entdecken, und zwar schnell. Wir wollen schnelle VPN Tunnelgeschwindigkeit! Und dazu wollen wir die VPN Geschwindigkeit testen.

Schnellste VPN Tunnelgeschwindigkeit

Die Bedeutung der VPN Geschwindigkeit

Zunächst muss eines klargestellt werden, bevor wir uns an die VPN Speed Test Ergebnisse machen:

Ein renommierter VPN Anbieter kann viele Vorteile liefern wie z.B. Privatsphärenschutz, Anonymität sowie das Umgehen geographisch eingeschränkter Inhalte. Jedoch bedeutet das auch, dass man mit langsamerer VPN Geschwindigkeit rechnen muss als bei ungesichertem Internetzugang.

Doch dieser Geschwindigkeitsverlust sollte bei einem High-Speed VPN Service nicht allzu spürbar sein und definitiv nicht so hoch, dass er sich negativ auf das Laden einfacher Webseiten auswirkt.

Außerdem sind schnelle VPN Verbindungen ein Muss für Internetuser, die Torrenting nutzen, sowie für diejenigen, die regelmäßig live streamen. Dazu benötigt man eine angebrachte VPN Geschwindigkeit, sonst drohen ständiges Buffering einhergehend mit hoher Unzufriedenheit bei den Kunden. Sehen Sie sich doch unsere Empfehlungen für das Bester VPN Anbiete und die amerikanische Netflix in der Schweiz an.

VPN Geschwindigkeitswerte

Es gibt 3 Werte, die universal als wichtig zum VPN Geschwindigkeit testen gelten: Downloadgeschwindigkeit, Uploadgeschwindigkeit und Datenübertragungszeit.

Und das bedeuten sie:

  • Downloadgeschwindigkeit: Wie der Begriff vermuten lässt, ist das die Geschwindigkeit, mit der Daten von einem Server auf Ihr Gerät gesendet werden. Da die meisten Internetaktivitäten aus Downloads bestehen (Laden von Webseiten oder Videostreaming), sind die meisten Verbindungen so eingestellt, dass sie Daten schneller herunterladen als hochladen. Die Downloadgeschwindigkeit wird in Mbps (Megabits pro Sekunde) gemessen. Bei den Testergebnissen der VPN Downloadgeschwindigkeiten bedeutet eine höhere Anzahl Mbps eine schnellere Verbindung.
  • Uploadgeschwindigkeit: Das ist die Geschwindigkeit, mit der Sie Daten an andere senden (große E-Mail-Anhänge und Video-Chats wie Skype). Vor allem Video-Chats belasten die Uploadgeschwindigkeit, da Sie einen Video-Feed an den Anbieter senden. Die Uploadgeschwindigkeit wird natürlich auch in Mbps gemessen.
  • Datenübertragungszeit: Mit Datenübertragung ist die Reaktionszeit der Verbindung gemeint, die die Antwortzeiten zwischen Ihrem Gerät und dem VPN Server angibt. Je schneller die Antwort passiert, desto reaktionsstärker ist die Verbindung. Vor allem Gamer profitieren von schnellen Datenübertragungsraten. Diese Geschwindigkeit wird in Millisekunden gemessen.

Wichtige Einflussfaktoren auf die VPN Geschwindigkeit

Beim Bewerten schnellster VPN Anbieter muss man die 3 Hauptfaktoren beachten, die die Geschwindigkeit beeinflussen:

VPN Serverstandort:

Dieser Punkt hat großen Einfluss darauf, wie schnell VPN Verbindungen sind. Die Technologien der VPN Anbieter empfehlen Ihnen einen Serverstandort, sobald Sie eine VPN Verbindung herstellen. Diese Empfehlung basiert auf:

  • Von wo Sie sich verbinden (Ihr aktueller Standort)
  • Erfolgreiche Datenverbindungsraten
  • Aktivität der User (Belastete Server)
  • Geschwindigkeit

Hinweis: Ihnen wird lediglich ein Serverstandort mit optimaler VPN Tunnelgeschwindigkeit ‚angeboten’. Sie werden also nicht gezwungen, diesen Server zu wählen. Sie können einen beliebigen Server aus der VPN-Liste wählen, indem Sie einfach darauf klicken. Das sollten Sie vor allem dann tun, wenn Sie Geoblocking umgehen wollen. Wählen Sie einen Server aus der Region, aus der die Inhalte kommen, die Sie sich ansehen möchten (z.B. ein US-Server, um auf amerikanisches Netflix zuzugreifen).

Geschwindigkeit des Internetanbieters| Schneller VPN

Überprüfen Sie die Geschwindigkeit, die Sie von Ihrem Internetanbieter erhalten, da diese Ihre VPN Geschwindigkeit maßgeblich beeinflusst. Sie können also keine schnellere VPN Tunnelgeschwindigkeit erwarten als die Geschwindigkeit, die Ihr Internetanbieter zulässt.

Als Faustregel bieten die meisten Internetanbieter High-Speed Verbindungen zwischen 10 Mbps und 1 Gbps (Gigabytes). Wenn Ihr Internetanbieter Ihnen eine Geschwindigkeit in diesem Bereich zur Verfügung stellt, sollte die VPN Verbindung nicht zu langsam sein.

Wenn Sie Wählverbindungen oder 3G-Verbindungen nutzen, werden Sie wahrscheinlich mit Problemen bei der VPN Tunnelgeschwindigkeit rechnen müssen.

Weiterverbindung zwischen Ihrem ISP und einem High-Speed VPN Anbieter| Schnellster VPN Anbieter

Diesen Punkt erwähne ich als letztes, da er etwas komplizierter ist. Auch wenn es schwierig zu verstehen ist, sollten Sie versuchen es nachzuvollziehen!

Je schneller Ihre Internetverbindung ist, desto größer ist der Geschwindigkeitsverlust.

Bei einer 50 Mbps Verbindung mit schlechter Zwischenverbindung können Sie nicht das Beste aus Ihrem VPN Service herausholen. Viele Seiten berichten, dass der Geschwindigkeitsverlust bei einer 5 Mbps Verbindung bei 10-20% der Bandbreite liegt. Doch wenn Sie 100 Mbps genießen, könnte eine VPN Verbindung zu einem Verlust von 50% der Geschwindigkeit führen

Statt sich über die Geschwindigkeit Ihres Internetanbieters Gedanken zu machen, sollten Sie einen unserer empfohlenen schnellen VPN Anbietern wählen. Nutzen Sie die kostenlose Testversion und entscheiden Sie basierend auf deren Geschwindigkeit. Außerdem können Sie von der Geld-Zurück-Garantie der High-Speed VPN Anbieter Gebrauch machen. Dadurch können Sie auch nach Ablauf der kostenlosen Testversion einen Anbieter wählen, der auch wirklich Ihre Bedürfnisse erfüllt.

Schneller VPN Service Testergebnisse| Bester High-Speed VPN

Sie müssen nicht selbst die VPN Geschwindigkeit testen, sehen Sie sich einfach unserer Testergebnisse an! Um alle Anbieter fair zu bewerten, wurden die Tests mit demselben Internetanbieter und am selben Computer durchgeführt. Für alle Tests wurde ein VPN Server in Großbritannien genutzt und für jeden Test wurden 3 unterschiedliche Geschwindigkeiten sowie Testwebseiten genutzt. Somit können wir genau ermitteln, welcher den Titel „schnellster VPN Anbieter“ verdient hat.

Es war interessant zu sehen, dass die unterschiedlichen Testtools zu deutlichen Leistungsunterschieden führten. Um fair zu bleiben, haben wir die Durchschnittsgeschwindigkeit für jeden VPN Anbieter ausgerechnet, um den schnellsten VPN Anbieter zu ermitteln.

Durchschnittsgeschwindigkeiten | schnellster VPN Anbieter:
Durchschnittsgesch. ExpressVPNPureVPNNordVPNCyberGhost
Download (Mbps) 11.886.983.42.47
Upload (Mbps) 9.564.493.422.09
Datenübertragung (ms) 248.50320.00492.5230.00

 

Es ist deutlich erkennbar, dass ExpressVPN die anderen um Weiten schlägt und somit unser schnellster VPN Anbieter ist.

Weitere Hinweise:

  • Die Tests (die wir regelmäßig durchführen) stellen PureVPN auf den zweiten Platz und NordVPN auf den dritten. In früheren Tests war das umgekehrt.
  • Obwohl das CyberGhost Pro Abo in unserem letzten Test die langsamsten Download- und Uploadgeschwindigkeiten zeigte, erreichte es in Sachen Datenübertragung den zweiten Platz hinter ExpressVPN.

Schneller VPN | Das können Sie von den von uns getesteten High-Speed VPN Anbietern erwarten

ExpressVPN
ExpressVPN

ExpressVPN hält, was es verspricht. Unsere Ergebnisse belegen, dass es mindestens doppelt so schnell wie andere Anbieter ist. Mit dem leicht bedienbaren ‘1-Click’ Interface können Sie direkt aus insgesamt 145 VPN Standorten wählen, wenn Sie sich mit dem Service verbinden. Vor allem wer häufig Torrent oder Streamingdienste nutzt, wird diesen VPN Anbieter mögen. Sehen Sie sich unsere ExpressVPN Review für weitere Informationen an.

 

NordVPN
NordVPN

NordVPN ist zweifellos einer der Top VPN Anbieter. Obwohl er in unserem aktuellen Test vom zweiten auf den dritten Platz abgestiegen ist, ist er ein schneller VPN.Abgesehen von Schnelligkeit erhalten Sie mit NordVPN auch Privatsphärenschutz, Sicherheit und Zugriff auf viele weitere Funktionen. Ganze 1.000 Server in vielen verschiedenen Ländern lassen andere Anbieter neben diesem robusten, High-Speed VPN Anbieter verblassen. Für mehr Informationen NordVPN Review.

 

CyberGhost
NorCyberGhostdVPN

CyberGhost Auf den vierten Platz unserer schnellster VPN Anbieter hat es einer meiner Lieblingsanbieter geschafft. Mehr dazu finden Sie in meiner CyberGhost Review. Die Funktionen können persönlich konfiguriert werden und lassen sich nach Ihren Belieben anpassen, z.B. sicheres Browsen, Downloads, Streaming und Umgehung von Zensuren. Es ist also ein schnellee VPN mit All-Round Lösung. Informationen CyberGhost Review.

 

PureVPN
PureVPN

Der zweitplatzierte PureVPN ist ganze vorne mit dabei, wenn es um VPN Geschwindigkeitsparameter geht. Der Service deckt mit 750 Servern 140 Länder ab. Außerdem gibt es viele Extras wie z.B. hervorragende Sicherheitsmaßnahmen. Dazu zählt u.a. ein Wi-Fi Sicherheitsdienst, der jedes Mal aktiviert wird, sobald Sie sich mit einem neuen WLAN-Netzwerk verbinden.Auch wenn der Service viele Vorteile bietet, führt er Verbindungsprotokolle. Ein großer Nachteil für diejenigen, die einen Service mit Privatsphäreschutz suchen. Oft wird berichtet, dass sich viele Kunden über Probleme mit Rechnungen beschweren. Doch in Sachen High-Speed VPN, sichere Verbindungen, Serveranzahl und Standorte macht dieser Anbieter die Nachteile wieder wett. Informationen PureVPN Review.

 

Trennen wir die Spreu vom Weizen| Schnellster VPN Anbieter

Die Auswahl an verschiedenen VPN Anbietern ist groß. Häufig behaupten sie, sie bieten schnelle VPN Dienste, hätten Serverstandorte überall auf der Welt und könnten in den letzten Winkel der Welt genutzt werden.

In diesem überfüllten Sektor gibt es viele Top Anbieter, die unsere Ansprüche eines High-Speed VPN Anbieters erfüllen. Doch einige Anbieter lassen noch viel zu wünschen übrig.

Unabhängig davon, ob Sie auf der Suche nach dem schnellsten VPN Service oder eines Anbieters mit gutem Ruf und akzeptabler VPN Geschwindigkeit sind. Auf jeden Fall sollten Sie sich erkundigen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Sie werden sehen, dass kontinuierlich gute VPN Anbieter nicht ganz einfach zu finden sind. Viele der ‚kostenlosen’ VPN Anbieter sind oft nicht so gut, wie man gerne glauben würde.

Das war’s fürs Erste!

Ich hoffe, der VPN Geschwindigkeitstest hat Ihnen gefallen. Zwar ist Geschwindigkeit wichtig, doch sie steht nicht bei jedem an erster Stelle.

Außerdem: vergessen Sie nicht die weiteren Faktoren, die die Geschwindigkeit beeinflussen. So z.B. Ihr Internetanbieter und der Standort des VPN Servers, mit dem Sie verbunden sind.

Letztlich spielen Ihre Online-Aktivitäten auch eine große Rolle bezüglich Ihrer Download/Uploadgeschwindigkeit.

Sehen Sie sich gerne meine anderen Artikel an. Hier können Sie nicht nur die VPN Geschwindigkeit testen, denn es werden regelmäßig neue, unterschiedliche Inhalte hochgeladen. Wir möchten helfen, damit Sie die bestmögliche VPN-Erfahrung machen können.

Bis dann!

Leave a Comment