Tor oder VPN: Ein direkter Vergleich

Tor oder VPN, das ist hier (mal wieder) die Frage! Welche Technologie bietet Ihnen, Ihrem Rechner und Ihren Daten den maximalen Grad an Sicherheit? VPN oder Tor was ist besser? Oder doch lieber beides zusammen kombinieren? In diesem Artikel gehe ich diese Fragestellung an!

ExpressVPN Gratis Testen
Das beste VPN für die Schweiz : ExpressVPN

Wir präsentieren Ihnen ExpressVPN, den von uns am besten bewerteten VPN Dienst!

Zuletzt aktualisiert am: 16 Juni 2024

Tor oder VPN: Der Vergleich

VPN Vergleich Tor, tabellarisch: Mit dieser schönen Tabelle bekommen Sie eine schnelle Übersicht über die Unterschiede der Technologien:

Item Tor VPN
Kosten Umsonst Günstiges Abonnement
Verschlüsselung der Daten Nur bis zu dem Tor Ausgangsknoten Sichere Ende-Zu-Ende Verschlüsselung
Schutz Ihrer Privatsphäre Ja, der Internet Provider kann die Verwendung von Tor jedoch erkennen Ja, dank der oftmals vorhandenen No-Logging Policies
Weitere Sicherheitsfunktionen Kann gemeinsam mit Obfsproxy verwendet werden Diese sind vom Dienstleister abhängig:
Kill Switch
DNS Leak Protection
Obfsproxy
No-Logs Policy
Wi-Fi Schutz
Verfügbarkeit nach Betriebssystem Google Android, Microsoft Windows, Apple MacOS, Linux Google Android, Microsoft Windows, Apple MacOS, diverse Router
Video Streaming Nur bedingt geeignet, da langsam Gut geeignet, da ausreichend schnell
Download per Torrent Abhängig vom Ausgangsknoten, welcher zufällig gewählt wird Ja, abhängig vom Dienstleister
Benutzerfreundlichkeit Einiges an Konfiguration nötig, Darknet ein Risiko Out-of-the-box und einfach zu verwenden
Übertragungsgeschwindigkeit Langsam Sehr hoch

VPN vs Tor

Tor oder VPN: Beides sind komplexe, leistungsvolle Technologien, welche Ihnen und Ihrem Rechner im Internet Anonymität verschaffen können. Beide Technologien funktionieren jedoch grundsätzlich sehr unterschiedlich. Ich werde beide Funktionsweisen in den folgenden Abschnitten für Sie beleuchten, und Ihnen so ein besseres Verständnis verschaffen.

Tor oder VPN: Was ist bloss ein Tor Browser?

VPN vs Tor was ist besser: Mit dem Tor Browser kann man so umgehen wie mit einem normalen Internet Browser, er verbindet sich nur auf anderem Wege mit dem Internet. Den kostenlosen Tor Browser kann man auf der Webseite des Tor Projekts herunterladen. Der Programmcode des Tor Browsers ist open source, dass heisst dass unabhängige Experten diesen auch verifizieren können.

tor oder vpn

Tor oder VPN: Wie funktioniert eigentlich dieses Tor?

Äusserst Zwiebelig: Der Begriff Tor hat wenig mit Einfahrten oder Fussbällen zu tun. Vielmehr steht er für «The Onion Router», und eine Onion ist auf «Gutdeutsc»h eine Zwiebel. Und ähnlich einer Zwiebel ist auch das Tor Netzwerk aufgebaut, jedenfalls dem Prinzip nach.

Das Tor Netzwerk setzt sich nämlich aus einer Vielzahl von Serverknoten zusammen, die grösstenteils von Freiwilligen betrieben werden. Ein Rechner der am Tor Netzwerk als Client teilnimmt schickte seine Daten in dieses Netzwerk, welches sie verschlüsselt von Knoten zu Knoten weiterreicht. Wenn die Daten den Ausgangsknoten erreichen, entschlüsselt sie dieser und sendet sie an den Zielserver.

Ein Angreifer müsste also, wenn er Ihren Rechner ermitteln möchte, diese «Tor Zwiebel» Zwiebelhaut für Zwiebelhaut abpellen, indem er die gesamte Serverkette zurückverfolgt.

Da jeder Knoten jedoch nur die IP Adresse des vorherigen und nächsten Knotens kennt wird dies zu einem schwierigen Unterfangen.

Das grösste Risiko des Tor Netzwerks lauert jedoch am jeweiligen Ausgangsknoten, da dieser die Daten entschlüsselt. Wer diesen Knoten betreibt bekommt also potenziell Zugriff auf die Daten!

VPN vs Tor was ist besser? Hier wäre eine Kombination beider Technologien vielleicht optimal. Warum, das wird Ihnen klar sobald ich das Prinzip eines Virtuellen Privaten Netzwerks, eines VPNs erklärt habe. Also nichts wie ab in den nächsten Abschnitt!

Tor vs VPN: Was ist ein Virtuelles Privates Netzwerk?

Anonymität per VPN: Ein Virtuelles Privates Netzwerk ist ein Dienst, welcher die IP Adresse Ihres Rechners verschleiern kann, und ihm somit eine andere Identität und einen anderen, virtuellen Standort verpassen kann.

VPN vs Tor: Wie macht ein VPN das; wie funktioniert es?

Um einen VPN Dienst zu nutzen muss man diesen abonnieren und die VPN Client App des Dienstleisters auf dem eigenen Rechner oder Mobilgerät installieren. Die App verbindet Ihren Rechner dann mit einem VPN Server in einer Region Ihrer Wahl, weltweit.

Der VPN Server vertritt dann sozusagen Ihren Rechner gegenüber dem restlichen Internet. Andere Rechner und Server sehen dann nur die IP Adresse des VPN Servers. Dies erlaubt es Ihnen, Ihren Rechner virtuell an einen beliebigen Ort der Welt zu versetzen, was sehr nützlich ist, wenn man Internet Zensuren umgehen oder regional eingeschränlte Streaming Inhalte freischalten möchte.

Die gesamte Datenkommunikation läuft hierbei kryptografisch verschlüsselt ab. Schnüffler haben hierbei also schlechte Karten!

Jetzt ExpressVPN nutzen
49 % RABATT bis Ende Juni 2024 einlösen

Welche Unterschiede gibt es zwischen dem Tor Netzwerk und einem VPN?

Gleich vorneweg: Es gibt nur ein Tor Netzwerk und man kann dieses kostenlos nutzen. VPN Dienste hingegen gibt es viele auf dem Markt, dafür auch einige sehr, sehr Gute, wenn auch kostenpflichtige.

Wenn man sich die Struktur der beiden Netzwerkmodelle ansieht, dann verwendet ein VPN die Verbindung zu einem einzigen VPN Server des Dienstleisters, während bei Tor die Daten über eine Vielzahl an Serverknoten geroutet werden.

Für die Verwendung des Tor Netzwerks ist keine Registrierung nötig. Dies bedeutet, dass man auch keine Benutzerdaten und Bezahlungsdaten angeben muss. Keine schlechte Lösung also, wenn man unauffällig bleiben möchte!

Ein VPN dagegen erlaubt es Ihnen Ihren Rechner gezielt in andere Länder zu versetzen um so Online Zensuren und Geoblocking Systeme zu umgehen.

Die Vor- und Nachteile des Tor Netzwerks

Die Vorteile des Tor Netzwerks:

  • Die Nutzung des Tor Netzwerks ist kostenlos.
  • Die Identität Ihres Rechners wird während der Nutzung verschleiert.
  • Ihre Online Aktivitäten werden verschleiert.
  • Zu einem gewissen Grad kann Online Überwachung verhindert werden.

Die Nachteile des Tor Netzwerks:

  • Kann Geoblocking nur ungezielt umgehen.
  • Sehr langsam, im Vergleich zu VPNs.
  • Datenlecks sind möglich.
  • Der Benutzung des Tor Netzwerks kann vom Provider erkannt werden.
  • Nur die über den Tor Browser laufenden Daten werden verschlüsselt.
  • Es werden keine Torrent Downloads unterstützt.

vpn vs tor

Die Vor- und Nachteile eines VPN Dienstes

Die Vorteile eines VPN Dienstes:

  • Ende-zu-Ende Verschlüsselung aller Daten.
  • Die Identität Ihres Rechners wird während der Nutzung verschleiert.
  • Gezieltes Umgehen von Geoblocking Systemen.
  • Ihre Online Aktivitäten werden verschleiert.
  • Ihre gesamte Datenkommunikation wird geschützt.

Die Nachteile eines VPN Dienstes:

  • Einfach einzusetzen.
  • Keine kostenlose Nutzung, jedoch eine Günstige.
  • Leichte Geschwindigkeitsverluste.
  • Geringe Chance, dass die VPN Verbindung abbricht. Jedoch Schutz durch Kill-Switch Funktion.

Jetzt ExpressVPN nutzen
49 % RABATT bis Ende Juni 2024 einlösen

Wann sollte man das Tor Netzwerk nutzen?

Tor oder VPN: Die Nutzung des Tor Netzwerks wäre in den folgenden Situationen vorteilhaft:

  • Wenn Sie Online Zensuren umgehen müssen. Dieser Fall könnte in Ländern mit totalitären Regierungen auftreten.
  • Wenn Sie, warum auch immer, auf das Dark Web zugreifen müssen. Dies sollten Sie jedoch vielleicht vermeiden, da dieses von Kriminellen genutzt wird und die Behörden Sie ins Visier nehmen könnten.
  • Möchten Sie Online Werbung und das damit verbundene Browser Tracking umgehen? Dann wäre das Tor Netzwerk auch nützlich.

tor oder vpn

Und wann sollte man einen VPN Dienst nutzen?

VPN vs Tor was ist besser: In den folgenden Situationen sollten Sie überlegen, einen VPN Dienst einzusetzen:

  • Falls Sie gezielt geoblockierte Inhalte, wie Streaming Videos, freischalten möchten.
  • In dem Fall, dass es wichtig ist, dass Ihre Daten den gesamten Kommunikationsweg verschlüsselt sind.
  • Wenn Sie viel in öffentlichen WLANs unterwegs sind, welche auch von Unbekannten genutzt werden.

VPN vs Tor: Warum nicht kombinieren?

Was ist sicherer Tor oder VPN? Da beide Technologien, sowohl das Tor Netzwerk als auch VPN Dienste, Stärken besitzen, welche sich gegenseitig ergänzen, könnte es Sinn machen eine Kombination aus beiden einzusetzen. Dies ist besonders aus der sicherheitstechnischen Perspektive relevant.

Das Tor Netzwerk über einen VPN Dienst nutzen

Tor oder VPN:  Wenn man Tor über ein VPN nutzen möchte, dann muss man zuerst die Verbindung zu einem VPN Server aufbauen, bevor man im Tor Browser die Verbindung zu dem Tor Netzwerk aufbaut. Ihre Daten laufen erst durch das VPN und dann durch das Tor Netzwerk. Bei dieser Kombination werden Ihre Daten bis zum Tor Ausgangsknoten verschlüsselt.

Ihr Internet Provider wird von Ihrer Verwendung des Tor Netzwerks nichts mitbekommen, nur der VPN Dienstleister könnte dies feststellen. Welche Daten Sie über das Tor Netzwerk schicken kann niemand sehen, außer am Tor Ausgangsknoten. Da man diesen nicht frei wählen kann ist ein gezieltes Freischalten von regional blockierten Inhalten jedoch nicht möglich.

Nutzen Sie diese Methode wenn:

  • Der VPN Dienstleister soll keinen Einblick in Ihre Daten bekommen können.
  • Niemand merken soll, dass Sie das Tor Netzwerk verwenden.
  • Sie keine kritischen und vertraulichen Daten übertragen.

vpn vs tor

Einen VPN Dienst über das Tor Netzwerk nutzen

VPN vs Tor was ist besser: Hier wird zuerst im Tor Browser die Verbindung zum Tor Netzwerk aktiviert, und erst anschließend die Verbindung zum VPN Server.

Dies benötigt eine besondere Konfiguration Ihres VPN Clients. Ihre Daten werden vom VPN Client verschlüsselt, werden durch das Tor Netzwerk geschickt und landen, immer noch verschlüsselt, bei VPN Server in der von Ihnen gewählten Region.

Dies bedeutet erstens, dass niemand am Tor Ausgangsknoten Ihre Daten lesen kann und zweitens, dass Sie gezielt den virtuellen Standort Ihres Rechners bestimmen können. Dass ein VPN zum Einsatz kommt wird Ihr Internet Provider nicht erkennen können, lediglich, dass das Tor Netzwerk verwendet wird.

Diese Methode sollten Sie einsetzen, wenn:

  • Ihre Daten nich am Tor Ausgangsknoten lesbar sein sollen.
  • Geoblocking Systeme gezielt umgangen werden sollen.
  • Sie wichtige, persönliche Daten versenden.
  • man die Verwendung eines VPN Dienstes geheim halten möchten.

Jetzt ExpressVPN nutzen
49 % RABATT bis Ende Juni 2024 einlösen

Meine empfohlenen VPN Dienste

Per Ranking: Wenn man ein VPN nutzt, dann sollte man auch eines nutzen welches sehr gut ist und sich bereits bewährt hat.

Ich habe für Sie die besten VPN Dienste getestet, verglichen und mit den Ergebnissen dieses Ranking erstellt:

Allround 1 ExpressVPN, Rezension 2024
9.7
2 CyberGhost, Rezension 2024
9.6
3 PIA VPN, Rezension 2024
8.6
4 Ipvanish, Rezension 2024
8.4
5 NordVPN, Rezension 2024
8.2

Tor oder VPN: Das Fazit

Was ist besser, Tor oder VPN? Beide Lösungen können sehr zum Schutz Ihrer Daten und Ihres Rechners beitragen. Einen guten VPN Dienst werden Sie jedoch schneller und unkomplizierter einsetzen können. Werfen Sie doch einfach mal einen näheren Blick auf die Kandidaten in dem obigen Ranking.

Tor oder VPN: Den Schutz maximieren kann man am besten, wenn man beide Technologien wie oben beschrieben einsetzt. So werden Sie immer sicher im Internet unterwegs sein. Probieren Sie dies aus und berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen, am besten unten in den Kommentaren!

Jetzt ExpressVPN nutzen
49 % RABATT bis Ende Juni 2024 einlösen

Blogger Marco

Marco hat sein Hobby zum Beruf gemacht! Als Social-Media-sowie Cyber Security Experte fühlt er sich im Internet zu Hause und ist nicht nur privat, sondern auch beruflich ständig in der Online-Welt aktiv. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Medien und Kommunikation. Mit seinem Fachwissen und seiner Leidenschaft für soziale Medien möchte er Unternehmen und Einzelpersonen dabei helfen, ihre Social-Media-Präsenz zu stärken, eine engagierte Community aufzubauen und erfolgreich in der digitalen Welt zu agieren. Seine Expertise in sozialen Medien ermöglicht es ihm, wertvolle Ratschläge und Strategien zur Steigerung der Online-Präsenz und des Engagements zu geben. Dabei steht der Schutz der Privatsphäre und Cyber-Sicherheit stets im Fokus seiner Arbeit. Als ausgewiesener Social-Media sowie Cyber Security Experte weiß er um die Bedeutung der Sicherheit im digitalen Raum und berät Unternehmen und Nutzer, wie sie sich vor möglichen Gefahren schützen können. Marco freut sich darauf, sein vielfältiges Online-Wissen mit den Lesern dieser Website zu teilen. Wenn Sie Fragen haben, Unterstützung benötigen oder sich über Social-Media-Trends und Sicherheitsmaßnahmen informieren möchten, können Sie Marco gerne per E-Mail unter marco@internetprivatsphare.ch kontaktieren. Er steht Ihnen mit seinem Fachwissen und Engagement zur Seite, um Ihnen dabei zu helfen, erfolgreich und sicher in der digitalen Welt zu agieren.

Wir freuen uns stets über Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

InternetPrivatsphare.ch