Linux Antivirus Software im Test 2023

Linux Antivirus: Leider stimmt die weitverbreitete Ansicht, Linux könne nicht von Viren befallen werden, nicht mehr. Auch Linux wird immer häufiger angegriffen. In Unternehmen sowie auch im privaten Umfeld. Diese Gefahr sollten Sie nicht eingehen. Denn wenn ein Virus erst einmal Ihr System befallen hat, ist es meistens zu spät. Daten sind weg, Files zerstört und so weiter. Deshalb ist es sinnvoll, sich mit einem Virenschutz zu schützen. Hier finden Sie die besten Anbieter für Linux.

Malwarebytes holen!
Malwarebytes: Ist die beste Linux Antivirus Software!

Schützen Sie Ihr System vor Viren, Malware, Trojanern, Würmern, Spyware und anderen ungeliebten Eindringlingen. Mit Malwarebytes stehen Ihnen umfassende Funktionen bereit – bei hoher Sicherheit zu einem attraktiven Preis. Geben Sie Viren keine Chance!

Zuletzt aktualisiert am: 29 Januar 2023

Beste Antivirensoftware für Linux

linux antivirus

Viren, Malware, Trojaner, Würmer – die Liste an Eindringlingen, die Ihr System zerstören möchten, ist lang. Daher ist es absolut wichtig, sich mit einem Linux Antivirenprogramm zu schützen.

Es gibt unzählige Software auf dem Markt, die Sie nutzen können. Aber nicht jedes Tool ist wirklich gut.

Deshalb habe ich sämtliche Antivirus Linux Programme angesehen und getestet. Diese Arbeit müssen Sie sich jetzt nicht mehr machen – das würde nämlich sehr lange dauern.

Ich habe mehr als 20 Linux Antivirus-Programme unter die Lupe genommen.

Meine Testkriterien reichen von der zuverlässigen Identifizierung von Malware und deren Eliminierung über den Echtzeitschutz, bis hin zum automatischen Virenscan.

Zudem habe ich geschaut, ob das Linux Antivirus Programm die Systemperformance beeinträchtigt. Weiterhin wichtig waren mir: Kundensupport, attraktiver Preis, leichte Bedienung und Funktionsvielfalt.

Die besten Linux Antivirus-Programme finden Sie in diesem Ranking:

Wie findet man den besten Virenschutz Linux?

Da es so viele Programme gibt, ist es gar nicht so einfach, den richtigen Antivirus für Linux zu finden.

Ich helfe Ihnen und zeige auf, worauf es bei einem Antivirenprogramm für Linux ankommt.

Schutz vor Viren

Das Wichtigste ist der zuverlässige Schutz vor Viren, aber auch anderen Eindringlingen. Dazu zählen Malware, Ransomware, Trojaner und Vieles mehr.

Beim Virenschutz für Linux kommt es darauf an, dass die Schadsoftware zuverlässig erkannt und sofort vom System entfernt wird, bevor sie Schaden anrichten kann.

Effektivität

Effektivität ist dabei das A&O. Die Viren müssen rechtzeitig erkannt werden. Bevor es zu spät ist.

Deshalb habe ich bei meinen Tests auf eine maximale Effektivität des jeweiligen Programms geachtet.

Systemperformance

Oftmals verlangsamt Software, die auf dem Rechner installiert ist und im Hintergrund läuft, die Systemleistung. Das sollte nicht sein.

Denn sonst surfen Sie langsam, Webseiten bauen sich nur langsam auf und alles ist verzögert.

Bei meinem Test von Linux Antivirus-Software habe ich darauf geachtet, ob das jeweilige Tool mein System verlangsamt. Ich habe ein durchschnittlich ausgestattetes System genutzt.

Und nur der Virenschutz für Linux, der meine Systemleistung nicht beeinträchtigt hat, hat es in mein Ranking geschafft.

Sämtlichen Anbieter von Virenschutz für Linux in meiner Liste haben mein System nicht verlangsamt.

virenschutz für linux

Extrafunktionen

Funktionsvielfalt ist ein essenzielles Kriterium beim Virenschutz für Linux.

Gut finde ich, wenn die Software auch ein paar Extras mit dabei hat.

Zum Beispiel folgende:

  • VPN
  • Firewall
  • Spam Schutz
  • Passwort Manager
  • Secure File Shredder
  • Kindersicherung

Nutzerfreundlichkeit

Egal, was ich teste: Hard- oder Software muss nutzerfreundlich sein.

Sämtliche Funktionen sollte man auf den ersten Blick finden. Die Bedienung sollte intuitiv sein.

Denn lange Anleitungen lesen möchte niemand. Jeder Virenschutz für Linux musste meine harte Prüfung in Sachen Nutzerfreundlichkeit durchlaufen.

Wichtig sind mir folgende Kriterien:

  • Gut strukturierte Nutzeroberfläche
  • Einfache und übersichtliche Navigation
  • Alle Funktionen auf den allerersten Blick direkt ersichtlich
  • Keine komplizierten Einstellungen

Kundensupport

Auch wenn die Software eigentlich meistens selbsterklärend ist, kann es sein, dass eine Frage auftaucht oder vielleicht doch etwas nicht funktioniert.

Daher ist es sinnvoll, dass der Virenschutz für Linux über einen guten, kompetenten Kundensupport verfügt. Deshalb habe ich bei meinen Tests darauf geachtet, ob die Antworten schnell und fachgemäß sind.

Eine Verfügbarkeit rund um die Uhr ist mir wichtig. Ebenso umfassende Kontaktmöglichkeiten – nicht nur per Mail, auch via Live-Chat.

Und online sollte es FAQs, Communities und Online Foren geben, damit man selbst nach einer Problemlösung suchen kann.

Attraktives Preis-Leistungsverhältnis

Viele Funktionen zu einem sehr guten Preis.

Das ist mein Credo bei Virenschutz für Linux. Bei meinen Tests habe ich großen Wert auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis gelegt.

Von gratis Software rate ich ab, das bringt nichts. Aber dazu komme ich später noch einmal.

Teste Malwarebytes

Warum ist es sinnvoll, einen Virenschutz für Linux zu nutzen?

Die Antwort ist ganz leicht: Um sich vor Eindringlingen wie Viren und sonstiger Malware zu schützen.

Ein Virenschutz für Linux hält jede Menge Gefahren von Ihnen fern und bewahrt Ihr System vor unangenehmen Angriffen:

  • Viren: Ein Virus hat schnell Ihr System zerstört oder Daten gelöscht. Mit einem Virenschutz für Linux kann das nicht passieren.
  • Adware, Spyware: Adware und Spyware werden ebenfalls ferngehalten. Adware versucht Sie, über Banner dazu zu bewegen, auf schadhafte Dateien zu klicken, die Viren einschleusen. Spyware spioniert sie aus. Die Antivirus-Software bewahrt Sie davor.
  • Würmer, Trojaner: Würmer und Trojaner können Ihr System crashen lassen. Es können auch Daten abhandenkommen oder Viren eingeführt werden. Schützen Sie sich davor!
  • Keyloggern: Keylogger sind besonders gemein. Sie speichern Tastaturanschläge und spionieren auf diese Weise Zugangsdaten oder Passwörter aus. Das darf nicht passieren.
  • Ransomware: Ransomware verschafft sich Zugang zu Ihrem System und blockiert den Zugriff für Sie. Es folgt eine Lösegeld Forderung, damit Ihr System wieder freigegeben wird. Bewahren Sie sich vor Ransomware! Das kann sonst unangenehm werden.
  • Rootkits: Auch das ist Schadsoftware. Sie verschafft sich Administrationsrechte für System und hat dann freie Bahn. Ein Linux Antivirus Programm schützt Sie.
  • Infizierte Webseiten: Ein Virenschutz vor Linux warnt Sie, wenn sie nicht vertrauenswürdige Seiten aufrufen und hält sie davon ab.

linux antivirus

Gratis Linux Antivirus ist gefährlich

Ich gebe zu: Kostenlose Angebote sind immer sehr verlockend.

Doch wenn es um Ihre Sicherheit geht, rate ich dringend von gratis Linux Antivirus-Programmen ab.

  • Sie bieten keine umfassende Sicherheit zu 100 %.
  • Lediglich Basisschutz ist darin enthalten.
  • Es sind weniger Funktionen verfügbar.
  • Extras gibt es normalerweise auch nicht.

Eine kostenlose Lösung lohnt sich nicht. Ja, sie kann sogar gefährlich sein.

Schützen Sie lieber Ihr System umfassend und nehmen Sie eine bezahlte Software. Das kostet auch nicht die Welt, versprochen!

Dafür ist Ihr System geschützt und wird nicht von Eindringlingen zerstört.

Tutorial: So nutzen Sie den Virenschutz für Linux

Die Software zu verwenden, geht ganz leicht und funktioniert bei allen Anbietern ähnlich.

Im Folgenden habe ich ein kleines Tutorial für Sie zusammengestellt.

  • Linux Antivirus Programm kaufen: Nehmen Sie am besten eines aus meiner Liste. Ich rate Ihnen zum Testsieger Malwarebytes. Das Programm ist sicher, hat viele Funktionen und einen attraktiven Preis.
  • Download und Installation: Laden Sie jetzt das Tool auf Ihr Gerät und installieren Sie es. Das geht ganz leicht und ist selbsterklärend.
  • Upgrade auf Premium Variante: Jetzt aktualisieren Sie die Software bzw. nutzen das Upgrade auf die Premium-Version. Nut dann stehen Ihnen sämtliche Funktionen zur Verfügung und Sie sind umfassend vor Viren oder anderen Bedrohungen geschützt.

Schnappen Sie sich Malwarebytes! Das ist der beste Virenschutz für Linux auf dem Markt! Ich kann das Tool nur empfehlen.

Fazit

Es stimmt, dass Linux früher in Sachen Viren nicht wirklich angreifbar war. Das hat sich allerdings geändert.

Gerade in den letzten ein, zwei Jahren haben die Schäden durch Viren bei Linux-basierten Systemen deutlich zugenommen.

Deshalb ist es wichtig, sich zu schützen. Nutzen Sie die passende Linux Antivirus-Software. Bewahren Sie Ihr System vor sämtlichen Angriffen durch Viren, Malware, Trojaner und so weiter.

Ich habe sämtliche Antiviren-Software getestet. Bitte nutzen Sie nur bezahlte Programme. Diese bieten viel mehr Funktionen und eine höhere Sicherheit als Gratis-Lösungen.

Das beste Tool ist Malwarebytes. Diese Software hat am besten bei meinen Tests abgeschnitten und bewahrt Sie zuverlässig vor Schädlingen. Ihr System ist immer sicher und geschützt. Viren haben keine Chance.

An mehr Details interessiert? Hier ist mein ausführlicher Norton Test.

Holen Sie sich jetzt Malwarebytes und schützen Sie Ihr Linux System vor Viren und anderen Eindringlingen!

Teste Malwarebytes

Nina surft leidenschaftlich gerne im Internet – am liebsten Tag und Nacht. Zudem liebt sie ihren Job – Sie ist Computer- und Sicherheitsexperte. Diese Leidenschaft lässt sie als Autor unserer Seite freien Lauf. Wichtige Themen wie Datensicherheit und verschlüsselte Verbindungen zählen zu ihrem Spezialgebiet. Zudem probiert sie gerne neueste Produkte aus, einschließlich Software. Ihre Testerfahrungen können Sie hier auf unserer Webseite nachlesen.

Wir freuen uns stets über Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

InternetPrivatsphare.ch