Kostenlos NBA streamen [Anleitung 2023]

Wer sich f├╝r Basketball interessiert, stellt sich bestimmt die Frage, welcher Anbieter den NBA Livestream in der Schweiz zur Verf├╝gung stellt. In diesem Artikel zeige ich dir, welche Streaming-Plattform die wichtigste Basketballliga der Welt ├╝bertragen und wie du sogar KOSTENLOS die NBA streamen kannst!

RISIKOFREI Testen
ExpressVPN: Das beste VPN zum Streamen von NBA in der Schweiz - Jetz f├╝r 3 Monate GRATIS + 49 % Rabatt

Teste das ExpressVPN RISIKOFREI mit einer 30-t├Ągigen Geld-zur├╝ck-Garantie! Falls Dir Express nicht gefallen sollte, Dein Geld kannst Du zu 100 % komplett wieder zur├╝ckerstatten. Probiere es aus.

Zuletzt aktualisiert am: 24 September 2023

Welche Anbieter zeigen den NBA Livestream?

nba livestream

In der Schweiz wird der NBA Live-Stream von folgenden Anbietern ├╝bertragen:

  • NBA League Pass:┬áAlternativ kannst du dir auch den NBA League Pass f├╝r 149,99 CHF pro Saison kaufen und dar├╝ber die NBA Spiele schauen.

├ťbrigens: Die genannten Streaming-Plattformen stellen den NBA Livestream sowohl ├╝ber die offizielle Website im Browser als auch in der mobilen App zur Verf├╝gung, sodass du von ├╝berall aus streamen kannst.

Allerdings liegen diese Preise bei beiden Anbietern recht hoch.

Aus diesem Grund lohnt es sich auch zu schauen, welche Anbieter den NBA Livestream KOSTENLOS ausstrahlen! Dazu gleich mehr…….­čĺą

Welche Anbieter zeigen den NBA Livestream kostenlos?

Gl├╝cklicherweise gibt es auch mehrere Anbieter, die den NBA Livestream gratis ausstrahlen.

Als Erstes werde ich dir zeigen, ├╝ber welche Anbieter du auf legale Weise die NBA kostenlos schauen kannst und anschlie├čend nenne ich dir noch ein paar Seiten, die in m├Âglicherweise jedoch illegal sein k├Ânnten.

Legale und kostenlose Anbieter:

  • FOX Sports
  • NBC Sports
  • ABC

M├Âglicherweise illegale und kostenlose Anbieter:

Haftungsausschluss: Die folgenden Anbieter dienen lediglich zur Information, da sie im Internet zu finden sind. In der Schweiz ist das reine Streamen auf illegalen Seiten (sprich: Seiten, die ohne Lizenz urheberrechtlich-gesch├╝tzte Inhalte ausstrahlen) nicht illegal, in anderen L├Ąndern jedoch schon. Deswegen solltest du dich unbedingt vor dem Streamen ├╝ber die lokalen Gesetze in der Region, wo du dich momentan aufh├Ąltst, informieren!

  • Stream2watch
  • Crackstream
  • Vipbox.lc
  • Scor.nbabite

Hinweis: Wenn du die NBA illegal sehen willst, solltest du dich wie gesagt über die Gesetze in deiner Region informieren.

Zudem solltest du dir dar├╝ber bewusst sein, dass illegale Seiten besonders anf├Ąllig f├╝r Hacker und Malware sind.

Es ist also besser, auf einen legalen Streaming-Anbieter zur├╝ckzugreifen. Allerdings kann es passieren, dass die legalen Seiten zuerst auf eine bestimmte Weise f├╝r die Schweiz entsperrt werden m├╝ssen.

Was es damit auf sich hat und wie das funktioniert, erkl├Ąre ich dir in den folgenden Abschnitten!

Kann ich in der Schweiz kostenlos die NBA streamen?

nba streamen

In der Schweiz ist der NBA Livestream offiziell nur ├╝ber kostenpflichtige Plattformen wie den NBA League Pass verf├╝gbar.

Die kostenlosen Anbieter Fox Sports, NBC Sports und ABC strahlen ihre Inhalte n├Ąmlich nur in den USA aus, da sie nur dort entsprechende Lizenzen erworben haben.

Folglich m├╝ssen die Anbieter sicherstellen, dass Zuschauer au├čerhalb der USA auf ihre Streams nicht zugreifen d├╝rfen. Das wird auch als Geoblockierung, geografische Sperre oder geo-blockierter Inhalt bezeichnet.

Diese Blockierungen k├Ânnen aber nur eingehalten werden, wenn der Streaming-Anbieter erkennen kann, aus welchen L├Ąndern aus die Zuschauer auf den Inhalt zugreifen.

Diese Information ist auf deiner IP-Adresse zu finden. Streaming-Anbieter untersuchen also automatische alle IP-Adressen ihrer Nutzer.

Dies ist z.B. deine aktuelle IP-Adresse, die deinen Standort preisgibt:

IP:
Stadt:
Land:
ISP:

Wie du sehen kannst, ist es also ein Einfaches, an deine IP-Adresse heranzukommen. Du bist praktisch sichtbar im World Wide Web f├╝r Netzwerkbetreiber und f├╝r «vieles mehr». ­čĺú­čĺú­čĺú

Wenn du beispielsweise auf eine amerikanische Plattform wie Fox Sports, NBC Sports oder ABC zugreifen willst, wird dir der Stream nur zugestellt, wenn deine IP-Adresse einen US-amerikanischen Standort anzeigt.

Genauso funktionieren ├╝brigens auch Plattformen wie Netflix und Amazon Prime Video, die in jedem Land unterschiedliche Inhalte zur Verf├╝gung stellen.

Die Plattformen scannen deine IP-Adresse und stellen dir automatisch den Medienkatalog aus dem Land zu, in dem du dich befindest.

Es gibt jedoch einen «Trick», wie du diese Geoblockierungen einfach aufheben kannst.

Mit einem bestimmten «Tool» kannst du n├Ąmlich deine IP-Adresse ├Ąndern und den Standort auf deiner Adresse verf├Ąlschen.

Dadurch kannst du auch in der Schweiz die kostenlosen Streams der NBA schauen! Dazu gleich mehr……………..

Wie kann ich mit einem VPN die NBA streamen?

Mit dem Tool (VPN) kannst du alle Livestreams der National Basketball Association kinderleicht freischalten.

Daf├╝r musst du lediglich auf einen US-amerikanischen VPN-Server zugreifen.

Auf diese Weise wird dir n├Ąmlich eine IP-Adresse mit US-amerikanischem Standort zugeschrieben.

Dieser Prozess ist ├╝brigens vollkommen legal!

In erster Linie soll die Verschleierung der IP-Adresse mit einem VPN n├Ąmlich f├╝r mehr Anonymit├Ąt im Netz sorgen und somit deine virtuelle Sicherheit erh├Âhen!

Hier zeige ich dir, wie du ein VPN benutzt, um kostenlos die NBA Spiele zu streamen: 

  1. Installiere ein zuverl├Ąssiges VPN auf deinem Ger├Ąt. Im unteren Teil dieses Artikels findest du eine Liste der f├╝nf besten Anbieter – ExpressVPN.
  2. Als N├Ąchstes musst du die VPN-App ├Âffnen und die Verbindung aktivieren.
  3. Sobald dein VPN aktiv ist, kannst du einen VPN-Server w├Ąhlen.
  4. Wenn du ├╝ber den NBA League Pass streamen willst, kannst du nat├╝rlich einfach einen Server in der Schweiz beibehalten.
  5. Solltest du jedoch eine amerikanische Plattform wie ABC, NBC Sports oder Fox Sports freischalten wollen, musst du einen VPN-Server in den USA w├Ąhlen.
  6. Und wenn du ├╝ber Seiten wie Stream2Watch, CrackStream,┬á VIPBox oder ScorNbite die NBA illegal streamen willst, ist es eigentlich egal, welchen VPN-Server du w├Ąhlst. Die Seiten sind in fast allen illegal vorhanden ÔÇô ein VPN sch├╝tzt dich lediglich vor Hackern, Viren und m├Âglichen rechtlichen Folgen. Trotzdem w├╝rde ich auf die Nutzung dieser unsicheren und illegalen Seiten verzichten!
  7. Fertig! So einfach kannst du kostenlos die NBA streamen!

Teste ExpressVPN mit einer 30-Tage-Geld-zur├╝ck-Garantie f├╝r NBA

Das ExpressVPN kann deine IP-Adresse problemlos ├Ąndern und Geoblockierungen zuverl├Ąssig umgehen. In meinem Test der besten VPNs hat sich das ExpressVPN aufgrund seiner hohen Geschwindigkeiten und zahlreichen Server sogar als bestes VPN zum Streamen erwiesen.

Gleichzeitig verf├╝gt es ├╝ber die beste Datenverschl├╝sselung, die es momentan gibt und sehr gute Zusatzfunktionen, die deine virtuelle Sicherheit gew├Ąhrleisten.

Aber es gibt noch einen anderen Punkt, warum ich dieses VPN so toll finde. Es stellt seinen Kunden n├Ąmlich eine 30-t├Ągige Zufriedenheitsgarantie zur Verf├╝gung, mit der du den Dienst risikofrei testen und einen Monat lang KOSTENLOS┬ádie NBA streamen kannst!

Jetzt ExpressVPN nutzen
49 % RABATT bis Ende September 2023 einl├Âsen

nba livestream

Die besten VPNs f├╝r den NBA Livestream

Nat├╝rlich habe ich mir auch noch andere VPN-Anbieter angeschaut und gecheckt, welche VPNs den NBA Live-Stream wirklich freischalten k├Ânnen.

Die besten Anbieter habe ich dann auch auf extreme Sicherheit, hohe Benutzerfreundlichkeit und ultrahohe Geschwindigkeit getestet.

Hier findest du die Top- 5  Anbieter für den NBA Stream, die in meinen Tests am besten abgeschnitten haben:

Allround 1 ExpressVPN, Rezension 2023
9.7
2 CyberGhost, Rezension 2023
9.6
3 PIA VPN, Rezension 2023
8.6
4 Ipvanish, Rezension 2023
8.4
5 NordVPN, Rezension 2023
8.2

FAQ

Was sind die Vorteile von einem VPN?

Die Vorteile von einem VPN beinhalten erh├Âhte Anonymit├Ąt und mehr Sicherheit im Netz.

Wenn du dich mit einem VPN sch├╝tzt, verschl├╝sselt der Dienst deinen Datenverkehr und ├Ąndert deine IP-Adresse, sodass deine pers├Ânlichen Daten nicht mehr sichtbar sind.

Hacker und Viren k├Ânnen dich somit nicht mehr angreifen und auch dein Internetanbieter kann nicht mehr verfolgen, was du im Netz tust.

Zu guter Letzt kannst du mit einem VPN sogar deine IP-Adresse ├Ąndern, um geoblockierte Inhalte auf Streaming-Plattformen freizuschalten!

Fazit: Wie kann ich kostenlos den NBA Livestream schauen?

nba livestream

Die NBA wird in der Schweiz von selbstverst├Ąndlich von dem offiziellen NBA League Pass ├╝bertragen.

Allerdings kannst du mit einem VPN auch KOSTENLOS NBA mit ausl├Ąndischen Streams oder lokale Streams freischalten, wenn du z.B.┬á im Ausland bist.

Daf├╝r kannst du zum Beispiel das ExpressVPN benutzen. Damit kannst du Inhalte aus ├╝ber 90 L├Ąndern freischalten und gleichzeitig sch├╝tzt der Service dich effektiv vor Hacker- und Virenangriffen.

Dar├╝ber hinaus gibt es sogar die M├Âglichkeit, das VPN selbst zu testen. Dank der 30-t├Ągigen Geld-zur├╝ck-Garantie kannst du das ExpressVPN n├Ąmlich einen ganzen Monat lang GRATIS nutzen und kostenlos die NBA streamen!

Jetzt ExpressVPN nutzen
49 % RABATT bis Ende September 2023 einl├Âsen

Nina ist eine leidenschaftliche Internetnutzerin und Expertin f├╝r Computer- und Cybersicherheit. Mit ihrem Bachelor-Abschluss in Informatik von der Technischen Universit├Ąt Berlin hat sie sich w├Ąhrend ihres Studiums auf Computersicherheit und Datenschutz spezialisiert, was ihr ein tiefes Verst├Ąndnis f├╝r die technischen Aspekte der Sicherheit im digitalen Raum vermittelt hat. Diese Leidenschaft f├╝r Sicherheit im Internet und Datenschutz l├Ąsst sie als Autorin unserer Webseite zum Ausdruck kommen. Als ausgewiesene Cyber-Security-Expertin ist Nina besonders versiert in wichtigen Themen wie Datensicherheit und verschl├╝sselten Verbindungen. Ihre Fachkompetenz erm├Âglicht es ihr, informative und fundierte Artikel zu verfassen, die unsere Leser ├╝ber die neuesten Entwicklungen in der Cyber-Sicherheit auf dem Laufenden halten. Dar├╝ber hinaus ist Nina eine begeisterte Produkttesterin und probiert gerne die neuesten Softwareprodukte aus. Ihre Testerfahrungen teilt sie mit unseren Lesern auf unserer Webseite, damit sie die besten und sichersten L├Âsungen f├╝r ihre Bed├╝rfnisse finden k├Ânnen. Sie k├Ânnen Nina gerne per E-Mail unter nina@internetprivatsphare.ch kontaktieren. Sie freut sich darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten, Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen dabei zu helfen, Ihre Privatsph├Ąre und Sicherheit im digitalen Raum zu sch├╝tzen.

Wir freuen uns stets ├╝ber Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

InternetPrivatsphare.ch