InternetPrivatsphare.ch

Das beste Gaming VPN 2019

Gaming VPN: Ein VPN für Gaming? Das ist sicherlich eine ungewöhnliche Idee. Und Sie müssen auch gut über ein Game VPN nachdenken, denn selbst mit dem besten virtuellen privaten Netzwerk kann es sein, dass das Gaming VPN die Leistung negativ beeinflusst, während es den Datenverkehr verschlüsselt und über einen VPN Server leitet. Zudem besteht die Gefahr eines höheren Ping Wertes sowie generell einer langsameren Internet Connection.

VPN Gaming: Und natürlich möchten wir auch nicht mit Ihnen hinsichtlich möglicher Fallen streiten, in die Gamer möglicherweise dadurch hereingeraten. Aber: es gibt auch eine ganze Reihe an guten Gründen, ein VPN für Online-Spiele zu nutzen.

Ping hat die höchste Priorität. DDoS Sicherheit könnte für den ein oder anderen aber ebenfalls von Interesse sein.

Einer der offensichtlicheren Gründe, die für ein VPN sprechen, ist der uneingeschränkte Zugang zu Webseiten. So ermöglicht es Ihnen ein virtuelles privates Netzwerk beispielsweise, Spiele zu entsperren, die geographisch blockiert sind. Sie können sich über die verschlüsselte Verbindung Zugang zu Servern (bspw. Gaming Servers) in anderen Regionen verschaffen, sodass Sie alles, was Sie möchten, egal wo auf der Welt, spielen können. Ist zum Beispiel Fortnite gesperrt? Dann stellt das Virtual Private Network die perfekte Lösung dar, um mit einem VPN Spiele zu spielen wie etwa Fortnite, selbst wenn die Games, z.B. ein Online Game, blockiert sind.

Ein weiterer Grund, warum ein VPN wichtig ist, liegt in der Sicherheit. Die Datensicherheit ist ein allseits präsentes Thema – und zudem nach wie vor extrem wichtig. Nutzen Sie ein VPN, so kann dies den Schutz gegen DDoS Angriffe erhöhen. Denn es ist nichts Neues, dass diese Angriffe zum Teil von Gegnern vor allem beim Online-Gaming genutzt werden, um sich einen Vorteil zu verschaffen.

Gaming VPN: Zudem kann es immer sein, dass die VPN-Verbindung den Ping Wert reduziert und die Download-/Upload-Geschwindigkeiten erhöht. Dies hat einen unmittelbaren Einfluss darauf, wie responsiv das Spiel ist (auch wenn der Ping Wert bei weitem die wichtigste Überlegung darstellt).

Zweifellos ist es schwierig, eine kategorische Aussage dazu zu treffen, ob man mit einem VPN Spiele spielen sollte. Und jeder wird es unterschiedlich beurteilen, ob VPN Gaming verbessert oder nicht.

VPN Gaming – VPN Spiele: Doch bei einigen unserer VPN-Tests stellten wir fest, dass unsere Verbindung über das VPN schneller war als mit unseren Standard-Datenraten. Es lohnt sich also auf jeden Fall ein genauerer Blick auf ein Gaming VPN.

Gaming VPN: Die Top 5 Anbieter 2019

ExpressVPN

Bestes Allround VPN für Gaming.

Server-Anzahl: 3.000+ | Server-Orte: 160 | IP Adressen: N/A | Maximale Anzahl unterstützter Geräte: 3

Gute Server- und Location-Auswahl

Hochwertige mobile Apps

Preise über dem Durchschnitt

Keine kostenlose Testphase

Mit 148 verschiedenen Orten in 94 Ländern ermöglicht es Ihnen ExpressVPN, überall auf der Welt einen Server zu finden.

Android iOS: Im mobilen Bereich punktet das VPN mit intuitiven, maßgeschneiderten Apps, vor allem für Android und iOS. Natürlich hilft das alles nicht weiter, wenn die Geschwindigkeit nicht hoch genug ist – doch das VPN ist stellt eine sehr gute Leistung bereit.

ExpressVPN ist teurer als andere Anbieter. Zudem ermöglicht der Service keine kostenlose Testphase, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen, bevor man es abonniert. Wenn Sie sich für dieses VPN entscheiden, ist das 1-Jahres-Abonnement die attraktivste Option hinsichtlich des Preises. Zudem erhalten Sie einen Bonus von drei Monaten. Und sollten Sie doch einmal mit dem Service nicht zufrieden sein, können Sie den Kundensupport innerhalb von 30 Tage nach Kaufdatum kontaktieren und erhalten den Preis komplett zurückerstattet. Es werden auch keine Fragen gestellt, warum Sie nicht zufrieden sind. Diese Pakete sind verfügbar:

CyberGhost

Viele Funktionen und eine ausgezeichnete Konfigurabilität

Server-Anzahl: 3.700+ | Serve-Standorte: 60+ | IP Adressen: N/A | Maximale Anzahl unterstützter Geräte7

Super viele nützliche Funktionen

Gute Leistung

Torrent-freundlich

Komplizierte Desktop-Nutzeroberfläche

Mit Sitz in Deutschland und Rumänien handelt es sich bei CyberGhost um einen beliebten VPN-Anbieter, der mit einer perfekten Mischung aus Leistung und Nutzerfreundlichkeit über 10 Millionen Nutzer überzeugt.

Mit über 3.700 Servern in mehr als 60 Ländern bietet das VPN die perfekten Voraussetzungen für eine umfassende Nutzung. Zudem stehen Apps für Windows, Mac, iOS und Android bereit. Ein weiteres Plus: Torrents sind erlaubt. Darüber hinaus steht ein super schneller Live Chat-Support zur Verfügung.

Die aufgabenbasierte Nutzeroberfläche der App ist mit das größte Highlight des virtuellen privaten Netzwerks. Sie müssen nicht blind erraten, welcher Server sich dazu eignet, beispielsweise eine Webseite zu entsperren. Wählen Sie einfach einen geographisch gesperrten Service aus der Liste aus – etwa Netflix, Hulu, BBC iPlayer, YouTube und viele weitere. Die App verbindet Sie automatisch mit dem Server, der am besten geeignet ist, und es öffnet sich ein Browser-Fenster auf der Zielseite. Das ist wirklich sehr, sehr nützlich.

Das VPN bietet auch viele weitere Extras an. Zum Beispiel lassen sich Ads, Tracker und bösartige Webseiten blockieren. Die automatische HTTPS Redirection stellt zudem sicher, dass Sie immer die sicherste Verbindung haben. Mit der optionalen Datenkompression können Sie bei mobilen Webseiten viel Geld sparen.

Aber es gibt nicht nur gute Nachrichten. Die Desktop Nutzeroberfläche erweist sich als relativ kompliziert, die Support-Seite ist nicht wirklich gut, die Testphase für Desktops beträgt nur 24 Stunden, und auch wenn die Geschwindigkeiten in Europa und USA gut sind, erreichten einige der Long-Distance-Verbindungen kaum 10 MB.

Alles in allem bietet CyberGhost eine außergewöhnlich große Funktionsvielfalt zu einem fairen Preis. Es ist auf jeden Fall wert, einen genaueren Blick darauf zu werfen.

VyprVPN

Das schnellste VPN

Server-Anzahl: 700+ | Server-Standorte: 70+ | IP Adressen: 200.000+ | Maximale Anzahl unterstützter Geräte: 5

Superschnelle Geschwindigkeiten

Kostenlose Testphase

Teurer Monatspreis

Keine Rückerstattung

VyprVPN zählt ebenfalls zu den Top VPNs und ermöglicht mit seinen eigenen Servern und der eigenen Infrastruktur eine absolut beeindruckende Leistung. Bei unseren Tests haben wir einen Anstieg der Downloadraten um den Faktor 2,5 mit diesem VPN erreicht.

Der VPN-Dienst stellt ein weltweites Server-Netzwerk zur Verfügung mit vielen Standorten und über 200.000 IP Adressen. Zudem verfügt es über eine NAT Firewall, um ungewollt eingehende Daten zu blockieren. Darüber hinaus stehen einfach zu bedienende Apps für nahezu jedes Gerät bereit.

Einen Punkt sollten Sie nur bedenken: VyprVPN bietet keine Rückerstattung an. Aber: Sie können den Dienst drei Tage lang kostenlos testen.

Sie können nur zwischen zwei verschiedenen Abomodellen wählen: Basic oder Premium. Und Sie können das Abonnement entweder monatlich oder jährlich abschließen. Mit der Basic-Version stehen Ihnen drei Verbindungen zur Verfügung, mit dem Premium- Paket sind es fünf. Generell ist die Premium-Version die bessere Wahl. Diese Pakete sind verfügbar:

IPVanish

Tolle Mischung aus Leistung und Geschwindigkeit

Server-Anzahl: 1.200+ | Serve-Standorte: 60+ | IP Adressen: 40.000+ | Maximale Anzahl unterstützter Geräte: 10

Super Server-Abdeckung (sehr gute Number of Servers)

Sehr gute Leistung

Etwas teurer als die anderen Dienste

Keine kostenlose Testphase

IPVanish betreibt ebenfalls sein eigenes Netzwerk und seine eigene Infrastruktur. Dies zahlt sich auch hier bei der Leistung aus. Während unserer Tests haben wir festgestellt, dass die Leistung bis zu fünf Mal höher ist als bei anderen Anbietern – mit exzellenten Download-Geschwindigkeiten.

Zudem stellt der Anbieter eine gute Anzahl auf Servern in über 60 Ländern zur Verfügung. Es ist auch leicht, einen passenden Gaming Server zu finden – Sie können ihn nach Ping Time und Funktionalität auswählen, was es Ihnen erleichtert, Server zu finden, die sich speziell für Playing Games (Deutsch: Spiele spielen) eignen.

Der Nachteil dieses VPNs ist der Preis. IPVanish kostet etwas mehr als sonst ein durchschnittliches VPN zu Buche schlägt. Es gibt auch keine gratis Testphase. Aber Sie haben eine 7-Tage-Geld-zurück-Garantie, wenn Sie den Dienst abonnieren. Von den drei verschiedenen Abonnement-Optionen, die verfügbar sind, bietet das 1-Jahres-Abonnement die besten Leistungen für Ihr Geld. Diese Pakete sind verfügbar:

Hotspot Shield

Bestes Preis-/Leistungsverhältnis

Server-Anzahl: 2.500+ | Server-Standorte: 25 | IP Addresses: N/A | Maximale Anzahl unterstützter Geräte: 5

Super Leistung

Sehr einfach zu bedienen

Etwas wenig Server Locations

Hotspot Shield hat uns mit einer unglaublich guten Leistung überzeugt – eine der besten VPN-Leistungen, die wir bislang erlebt haben. Man spürt so gut wie gar keine Verlangsamung der Verbindung, selbst bei Servern, die sehr weit weg sind. Hinzukommt, dass der Dienst sehr leicht zu handhaben ist – mit einem An/Aus Feld in der Mitte.

Leider verfügt Hotspot Shield über relativ wenige Server-Standorte. Aber die super Leistung wiegt das auf. Der VPN Dienst stellt zudem native Apps für Android und iOS zur Verfügung, die beide in der Leistung und einfachen Bedienung sehr ähnlich sind.

Außer dem Monatsabonnement bietet Hotspot Shield ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis – speziell mit dem Jahresabonnement. Zudem besteht eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie. Den Dienst für zwei Jahre zu abonnieren, ist die beste Wahl – denn damit können Sie das meiste Geld sparen. Diese Pakete sind verfügbar:

VPN Gaming: Wie finden Sie das beste Gaming VPN?

Game VPN: Bei der Auswahl eines passenden VPN für die perfekte Gaming Experience gibt es eine ganze Reihe an Dingen, die Sie beachten sollten. Je mehr Server zur Verfügung stehen, umso besser. Denn dies steigert Ihre Chance, eine schnelle Verbindung zu finden. Eine sehr hohe Leistung und hohe Geschwindigkeiten sind bei einem Gaming VPN ebenso wichtig wie eine stabile und zuverlässige Verbindung.

Wenn Sie mit einem VPN Spiele spielen, also ein Gaming VPN nutzen, kann dies die Kosten für neue Spiele erheblich senken. Sie können mit einem Game VPN bei Turnieren mitwirken, die in Ihrer Region nicht verfügbar sind. Zudem wird über ein Game VPN der Ping reduziert.

Und da ein VPN Ihre Online-Sicherheit verbessert, indem Ihre eigene IP Adresse nicht sichtbar ist, sinkt auch das Risiko, DDoS Hackern zum Opfer zu fallen. Sie können sich also für DDoS Angriffen bzw. DDoS Attacks perfekt schützen. Egal, von welcher Seite Sie es betrachten – ein VPN ist definitiv ein Must-Have für jeden Gamer.

 

Leave a Comment