Englische IP Adresse: Per VPN sicher in UK surfen

Englische IP Adresse: Großbritannien hat leider sehr mit Zensuren und Überwachung im Internet zu kämpfen. Für Sie als Internet-Nutzer bedeutet das: Ihre Daten sind nicht sicher.

Sie können ausspioniert werden. Dritte erhalten Einblick in Ihre Online Aktivitäten. Um dies zu vermeiden und sicher zu surfen, benötigen Sie ein VPN.

ExpressVPN Gratis Testen
ExpressVPN is das Beste ist in Sachen Schutz der Privatsphäre. Nutzen Sie jetzt 30 Tage KOSTENLOS. Nicht zufrieden sind, innerhalb von 5 Tagen GELD zurück!

Aktualisiert: 12. September 2021

UK: Überwachung im Internet

VPN Großbritannien – englische IP Adresse: Wenn Sie in England wohnen oder dorthin reisen, haben Sie es nicht leicht. Denn jeder braucht das Internet. Auch Sie. Nur sind Sie in UK heute nicht mehr sicher, sobald Sie onlinegehen. Aufgrund des sogenannten Investigatory Powers Act kann Sie die englische Regierung auf ganz legale Weise überwachen. Das heißt:

  • Es dringt nach außen, was Sie im Internet machen, welche Seiten Sie aufrufen, welche Nachrichten Sie an wen verschicken oder mit wem Sie telefonieren.
  • Die Regierung des Vereinigten Königreiches darf Sie sogar hacken.
  • Zudem dürfen Firmen aufgefordert werden, ihre Sicherheitsvorkehrungen zu reduzieren.

Das ist alles definitiv nicht gut. Es gibt aber eine Möglichkeit, sich zu schützen. Dies ist ein VPN – Abkürzung für „Virtuelles Privates Netzwerk“.

vpn großbritannien

VPN Großbritannien – die besten Anbieter

UK-IP-Adresse: Ein VPN sorgt für Ihre Sicherheit und Anonymität im Internet. So sind Sie geschützt. Niemand kann Sie überwachen oder an Ihre Daten gelangen. Ich habe alle VPNs getestet und bewertet. In dieser Liste finden Sie die VPNs, die für UK funktionieren, und die ich Ihnen empfehlen kann.

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Warum ein VPN?

VPN Großbritannien – englische IP Adresse: Ein VPN Dienst bietet vielfältige Vorteile. Sobald Sie onlinegehen, sollten Sie es nutzen. Nicht nur für UK. Sondern egal, wo Sie sind.

Zensuren aufheben

UK-IP-Adresse: Sie können mit dem VPN Service Zensuren umgehen. Seiten, die etwa in England gesperrt sind, können Sie per VPN dennoch sehen. Sie verbinden sich mit dem passenden VPN Server, und schon sind die Zensuren Vergangenheit.

Datenschutz – keine Überwachung

VPN Großbritannien – englische IP Adresse: Das VPN Großbritannien schützt Ihre Daten umfassend. Sie werden nach hohen Verschlüsselungsstandards durch ein VPN-Tunnel übertragen.

Sie sind absolut sicher. Weder Behörden, noch die Regierung, noch Hacker können sich Zugriff darauf verschaffen. Auch wenn in UK die Menschen überwacht werden, wenn Sie online sind – mit einem VPN Provider ist das nicht der Fall. Das VPN bietet umfassenden Schutz.

Anonym im Internet

Das VPN Großbritannien sorgt dafür, dass Sie immer anonym surfen. Niemand sieht, welche Webseiten Sie aufrufen, was Sie im Internet machen oder was Sie online shoppen.

Torrents nutzen

VPN Großbritannien: Häufig werden in Großbritannien Torrent Webseiten blockiert. Zudem Zudem werden Torrent Nutzer häufig verfolgt. Das ist ärgerlich, wenn Sie Torrent- bzw. P2P-Liebhaber sind.

Auch hier hilft eine englische VPN Verbindung. Mit dem VPN können Sie einerseits Inhalte entsperren. Andererseits stellt es Ihre Anonymität sicher. Bei Torrents ist es sehr wichtig, dass Ihre Identität nicht nach außen tritt.

Streaming

VPN Großbritannien – englische IP Adresse: Sie können mit dem VPN Anbieter auch Streaming Dienste nutzen. Sogar Inhalte aus anderen Ländern lassen sich entsperren per VPN. Zum Beispiel Netflix USA. Sie verbinden sich mit einem VPN Server in den USA. Und schon erhalten Sie Zugriff auf die US-Filmbibliothek.

Das funktioniert auch mit dem BBC iPlayer. Hierfür wählen Sie einfach einen Server in Großbritannien. Mithilfe des Servers in the UK können Sie den gewünschten Stream empfangen. Auch für Amazon Prime können Sie das VPN perfekt verwenden.

Wie funktioniert das VPN und was macht es genau? Darauf gehe ich im Folgenden ein.

ExpressVPN
ExpressVPN ist der allerbeste VPN-Dienst für Geschwindigkeit, Datenschutz und Entsperrung. Testen Sie diesen Anbieter 30 Tage lang kostenlos. Nicht zufrieden? Geld zurück.

Mit dem VPN die IP Adresse ändern

UK IP – englische IP Adresse: Mit einem VPN ändern Sie Ihre IP Adresse. Das ist der Schlüssel zu mehr Sicherheit.

  • Über Ihre IP Adresse lassen sich Ihre Identität und der Standort einsehen.
  • Doch genau das wollen Sie nicht.
  • Sie möchten nicht, dass die Regierung sieht, wo Sie sind oder was Sie im Internet machen.
  • Zudem möchten Sie auch Inhalte aus anderen Ländern empfangen. Das geht auch mit der eigenen IP nicht.

Der Clou: Das VPN versteckt Ihre IP. Sie gehen mit der IP des VPN Servers online, mit dem Sie verbunden sind.

  • Sie sieht niemand, wer Sie sind.
  • Keiner weiß, wo Sie sich befinden.
  • Keine Dritten können einsehen, was Sie im Internet machen und welche Seiten Sie aufrufen.

uk-ip-adresse

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Neue IP für Streaming

UK IP Address – englische IP Adresse: Beim Streaming hilft das VPN, weil es Geoblockaden aufhebt. Jeder Sender hat die Rechte für ein bestimmtes Land. Dort sind die Inhalte verfügbar. In anderen Ländern nicht. Dies nennt man Geoblockaden.

Surfen mit englischer IP Adresse: Um die geographischen Sperren zu lösen, müssen Sie sich lediglich mit einem Server aus dem Land verbinden, aus dem Sie Filme oder Serien entsperren möchten, und fertig.

  • So erhalten Sie eine neue IP aus dem Land Ihrer Wahl.
  • Dank dieser neuen IP denkt der Streaming Dienst, dass Sie sich in dem betreffenden Land befinden.
  • Und schon können Sie auf den Stream zugreifen.

VPN abonnieren – wie geht das?

VPN Großbritannien – englische IP Adresse: Ein VPN zu abonnieren, ist ganz leicht und dauert nur wenige Minuten.

  • Sie wählen ein VPN Großbritannien aus meiner Liste aus.
  • Sie abonnieren es.
  • Nun registrieren Sie sich und laden den Client herunter.
  • Sie installieren den Client. Dies geht ganz schnell und unkompliziert.
  • Und schon sind Sie ready: einfach mit dem passenden Server verbinden – das wars.

Kosten

Englische IP Adresse – UK-IP-Adresse: Bei meinen VPN Tests habe ich verschiedene Kriterien berücksichtigt. Die wichtigsten liste ich weiter unten auf. Vorab möchte ich auf das Thema Kosten eingehen.

Ein VPN kostet ein bisschen Geld. Aber Sie müssen sich nicht sorgen. Für wenige Schweizer Franken sind Sie dabei. Und wenn Sie das Abo mit Freunden teilen, wird es noch günstiger. Die meisten VPNs erlauben den Multi Login für mehrere Geräte mit einer einzigen Verbindung.

Darüber hinaus gibt es häufig Rabatte. Und: Je länger Sie das Abo abschließen, je günstiger wird es.

Gratis testen mit Geld zurück Garantie

Englische IP Adresse – UK-IP-Adresse: Viele Provider bieten eine Geld zurück Garantie an. Manchmal sogar bis zu 30 Tage (30-Day Money Back Guarantee).

Das ist praktisch, denn Sie können die VPN Verbindung für diese Zeit gratis testen. Wenn Ihnen das VPN gefällt, behalten Sie es. Wenn nicht, geben Sie es zurück und erhalten Ihr Geld rückerstattet. So gehen Sie überhaupt kein Risiko ein.

Bloß kein kostenloses VPN

Englische IP Adresse – UK-IP-Adresse: Super wichtig ist, dass Sie ein bezahltes VPN nehmen. Von kostenlosen VPNs rate ich dringend ab. Die Gründe:

  • Gratis VPNs sind nicht sicher. Ihre Daten werden verkauft. Zudem speichern gratis Lösungen in der Regel Logdateien.
  • So surfen Sie weder sicher noch anonym.
  • Zudem heben die kostenlosen Dienste meistens keine Geoblockaden auf. So bringt Ihnen das VPN gar nichts.

Alternative: Proxy

Englische Proxy oder englische VPN Verbindung? Keine Frage: Ein VPN ist besser.

Sie können zwar auch über einen Proxy Server onlinegehen. Allerdings müssen Sie jede Anwendung einzeln einstellen. Ein VPN anonymisiert den kompletten Datenverkehr und ist daher viel besser geeignet.

Daher mein Tipp: Lieber mit englischer IP Adresse und VPN surfen als einen Proxy nutzen.

Was zeichnet ein gutes VPN aus?

UK-IP-Adresse – englische VPN Verbindung: Ich habe sämtliche VPNs selbst getestet. Daher weiß ich ziemlich genau, was ein VPN können muss und wie Sie ein gutes VPN ausfindig machen. Folgende Kriterien sind wichtig.

englische vpn

Schnelle und stabile Verbindung

Englische VPN Verbindung – UK-IP-Adresse: Die Verbindung sollte schnell und vor allem auch stabil sein. Es ist ärgerlich, wenn sie dauernd abbricht. Zum Beispiel, wenn Sie Sport streamen und ein Tor verpassen. Oder wenn der Film an einer spannenden Stelle stockt.

Geoblockaden entsperren

UK-IP-Adresse: Je nachdem, wofür Sie die englische VPN Verbindung nutzen, ist das Aufheben von Geoblockaden essenziell. Sind Sie Streaming Fan, darf diese Funktion auf keinen Fall fehlen.

Anonymität im Internet

Die englische VPN Verbindung muss sicherstellen, dass Sie anonym im Netz unterwegs sind. Ihre Identität und Ihr Standort sollten nicht nach außen dringen. Nur so können Sie sicher, unbeobachtet und geschützt vor Zensuren surfen.

Hohe Sicherheit und Verschlüsselung

UK-IP-Adresse: Der Hauptgrund, warum überhaupt VPNs entwickelt wurden, ist die Sicherheit. Dies stellt einen entscheidenden Faktor da, wenn Sie eine englische VPN Verbindung suchen.

Achten sie darauf, dass hohe Verschlüsselungsstandards genutzt werden. Die englische VPN Verbindung sollte auch keine Logfiles speichern. Nur so sind Sie und Ihre Daten sicher.

Komfortable Bedienung und Kundenservice

Englische IP Adresse – UK-IP-Adresse: Die englische VPN Verbindung sollte leicht zu bedienen sein. Eine übersichtliche Nutzeroberfläche gehört ebenfalls mit dazu.

Denn nur dann macht das Nutzen von Technik auch Spaß. Auf eine einfache Bedienung habe ich in meinen Tests sehr großen Wert gelegt.

Und sollten Sie doch mal eine Frage haben, ist ein guter Kundensupport wichtig. Dieser sollte rund um die Uhr erreichbar sein. Zudem ist es super, wenn der Live Chat Support dabei ist.

Kill Switch

UK-IP-Adresse – VPN Großbritannien: Viele VPNs haben die Kill Switch Funktion. Diese ist super wichtig. Ich würde immer ein VPN wählen, das diese Funktion hat. Und es ist wichtig, dass sie automatisch voreingestellt ist. Was kann Kill Switch?

  • Diese Funktion stoppt sofort sämtlichen Datenverkehr, sobald das VPN down ist. Das kann manchmal passieren.
  • Damit Ihre Anonymität dennoch gewährleistet ist, dürfen keine Daten in dieser Zeit übertragen werden. Dafür sorgt Kill switch.
  • Steht die englische VPN Verbindung wieder, werden die Daten weiter transferiert.

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Fazit

Englische IP Adresse – UK-IP-Adresse: Eine englische VPN Verbindung bietet die Freiheit im Internet, die jeder gerne hätte. Sie können blockierte oder zensierte Seiten aufrufen. Zudem gewährleistet ein VPN die Anonymität und Sicherheit im Netz.

Das ist sehr wichtig, denn häufig werden Sie, gerade in England, überwacht. Niemand möchte, dass seine Daten einfach nach außen dringen. Deshalb ist eine englische VPN Verbindung absolut empfehlenswert.

Nehmen Sie einfach ein VPN aus meiner Liste. Probieren Sie es mit der Geld zurück Garantie erst einmal gratis aus. Und dann entscheiden Sie sich, welches Ihnen am besten gefällt.

Mit einem VPN sind Sie sicher, anonym und geschützt im Internet. Sie können streamen, Inhalte entsperren und sogar Torrents nutzen.

Eine Anschaffung, die nicht teuer ist und sich lohnt! Warten Sie nicht länger!

Häufig gestellte Fragen

Warum ist ein VPN in UK nötig?

Eine englische VPN Verbindung ist nötig, weil in UK oftmals Seiten blockiert sind. Zudem wird man nicht selten von Behörden beobachtet. Damit niemand Einblick in die persönlichen Daten erhält, ist ein VPN erforderlich. Es schützt den gesamten Datenverkehr.

Kann ich mit einem VPN streamen?

Ja. Besonders praktisch ist, dass gute VPNs Geoblockaden lösen. So können Sie auch Filme oder Serien sehen, die in ausländischen Filmbibliotheken liegen, etwa Netflix USA oder BBC iPlayer.

Was kann das VPN Großbritannien sonst noch alles?

Ein VPN Großbritannien sorgt dafür, dass Sie immer anonym sind. Niemand kann sehen, wo Sie sich befinden und wer Sie sind. Das ist vor allem auch für Torrents nützlich.

Sabine ist seit vielen Jahren schon bei uns. Der Internet-Marketer blickt auf eine langjährige Erfahrung auf sämtliche Themenbereiche rund um das Internet Marketing zurück. Zudem verfügt über ein sehr gutes technisches Know-how, sodass er eine große Bandbreite an Online-Themen bei uns abdecken kann. Produkttests sind ebenso sein Metier. Seine informativen Reviews haben bereits seit langem einen festen Platz auf unserer Webseite.

We will be happy to hear your thoughts

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

InternetPrivatsphare.ch