Beste Antivirenprogramme für Android in 2022

ExpressVPN Festtag-Spezial

Ein Antivirenprogramm Android gefällig? Wenn man denkt, dass nur PCs von Viren und Malware bedroht werden, dann liegt man falsch! Auch Smartphones und Tablets sind anfällig für den Virenbefall. Ausserdem sind diese Geräte ständig online und tauschen auch öfters mal mit Ihren anderen Geräten Dateien aus. Wie man sich und seine Daten absichert? Lesen Sie weiter!

Norton 360 testen
Norton 360: Bestes Antivirenprogramm für Android

Testen Sie Norton 360 kostenlos im 2 wöchigen Testzeitraum! Ohne RISIKO. Erstatten Sie Ihr Geld problemlos wieder zurück, falls Norton 360 Ihnen nicht gefallen sollte.

Zuletzt aktualisiert am: 27 November 2022

Die Besten Android Antivirenprogramme

Ich möchte Ihnen nichts vorenthalten: In diesem Abschnitt finden Sie die top Android Antiviruslösungen, fein säuberlich geordnet!

Um dieses Antivirenprogramm Android Ranking zu erstellen, habe ich die besten Android Antivirenprogramme getestet, bewertet und verglichen.

Mit dieser Rankingliste, und den Informationen aus den nächsten Abschnitten, werden Sie in der Lage sein, das für Sie beste Android Antivirenprogramm auszuwählen.

RANKING:

Wie man das beste Antivirenprogramm für Android auswählt

antivirenprogramm android

Bevor man sich für ein vermeintlich bestes Antivirenprogramm Android entscheidet, sollte man einige Faktoren berücksichtigen und diese bei jeder Lösung genau betrachten.

In diesem Abschnitt gehe ich auf das ein, was zählt!

Natürlich habe ich genau diese Bewertungskriterien auch bei meinen eigenen Tests und Vergleichen berücksichtigt. Um die Prinzipien zu verstehen werde ich kurz erklären, wie ein Antivirenprogramm Android funktioniert.

Kurz und einfach erklärt: Ein Android Antivirenprogramm kann Viren, Ransomware, Malware sowie schädliche Apps in dem Speicher Ihres mobilen Android Geräts erkennen und beseitigen, und dies schon bei dem Download.

Um dies zu erreichen, werden Heuristiken eingesetzt, welche alle Dateien in dem Speicher oder in dem Datenstrom auf verdächtige Strukturen untersucht. Auch noch unbekannte Schadsoftware kann so erkannt werden.

Auch eingesetzt werden signaturbasierte Erkennungsalgorithmen. Diese greifen auf die Signaturendatenbank des Herstellers zu.

Dieser speichert dort die Signaturen bekannter Schadsoftware; sozusagen die Fingerabdrücke ebendieser.

Der eigentliche Schutz

Was wird durch ein bestes Android Antivirenprogramm alles abgedeckt?

Das heutige Internet wird von einer Vielzahl an Bedrohungen heimgesucht, die nicht nur Viren beinhalten.

Man benötigt unter anderem einen zuverlässigen Schutz gegen Ransomware, Datendiebstahl und Hacker-Angriffen.

Hier stellt sich dann die Frage, wie umfassend die Datenbank mit Bedrohungen ist, welche der Hersteller der Antivirensoftware pflegt.

Die Effektivität der Bedrohungserkennung

Wie zuverlässig ist die Antivirenlösung bei der Erkennung von Bedrohungen?

Moderne Viren- und Malware Erkennungstechnologien umfassen die Signaturensuche, proaktive Heuristiken, Software Verhaltensanalysen und das Sandboxing.

Die Auswirkungen auf das System

Möglichst keine Bremse: Ein gutes Android Antivirenprogramm darf Ihr Smartphone, beziehungsweise dessen Android Betriebssystem und die laufenden Apps nicht ausbremsen.

Hierfür werden vor allem schnelle und effiziente Erkennungsalgorithmen benötigt. Schliesslich wollen Sie ja nicht gezwungen sein, Ihr Smartphone zur Seite zu legen während ein Virenscan läuft!

android antivirenprogramm

Der Funktionsumfang

Funktionsreichtum: Viele der auf dem Markt erhältlichen Antivirenpakete versuchen Ihren Anwendern mit Funktionen Mehrwerte zu bieten, die mehr als nur die Suche nach Viren und Malware beinhalten.

Zum Beispiel sind einige Android Antivirenprogramme auch dazu in der Lage, nervige und veraltete Apps zu erkennen.

Die Bedienbarkeit und die User Experience

Ganz wichtig: Wie einfach und schnell ist die App der Antivirenlösung bedienbar?

Im Idealfall kommt der Anwender einer guten App mit drei oder weniger Interaktionen zum Ziel. Hierfür muss die Benutzeroberfläche der App richtig strukturiert sein, um dem Anwender eine flüssige Navigation zu ermöglichen.

Der Kundensupport

Der Support ist wichtig: Bestes Android Antivirusprogramm muss auch einen top Kundenservice bieten!

Dieser muss kompetent sein und gute Reaktions- und Lösungseiten aufweisen können. Auch die von dem Hersteller angebotenen Supportkanäle, wie Live Chat, Telefon oder E-Mail sind von einer gewissen Wichtigkeit.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Preis zählt: Entspricht die von dem Hersteller des Android Antivirenprogramms angebotene Leistung dessen Preis?

Hier wird jetzt der Preis den anderen Bewertungskriterien gegenüber gestellt. Das so ermittelte Preis-Leistungsverhältnis kann dann mit denen der anderen Lösungen verglichen werden.

Warum sollte man überhaupt ein Antivirenprogramm Android einsetzen?

Schutzbedürftig: Unsere Smartphones speichern wichtige Daten.

Da wären einmal die Kontaktdaten unserer Familie, Freunde, Kollegen, Geschäftspartner und Kunden. Dann liegen auf dem Gerät auch Nachrichen und E-Mails.

Eventuell auch Bankdaten. Dies sind alles sehr schützenswerte Daten, auf die es jedoch Dritte abgesehen haben.

antivirenprogramm android

Datendiebstahl ist heutzutage nämlich eine ernste Bedrohung.

Besonders auf Bank- und Kreditkartendaten haben Datendiebe es abesehen. Dazu kommen Ransomware Angriffe, welche Ihre Daten verschlüsseln und nur gegen Bezahlung wieder freigeben.

Und natürlich die mutwillige Zerstörung von Daten, wenn diese von Viren gelöscht werden. Letztendlich kann als harmlose Apps getarnte Schadsoftware ihr Gerät zur Sklave eines globalen Botnetzes machen, welches dann andere Ziele im Internet angreift.

Natürlich kann man auch versuchen per Hand nach Viren zu suchen. Für Laien ist dies aber praktisch unmöglich; selbst wenn man wüsste, wonach man suchen muss, wäre dies viel zu langsam.

Eine spezialisierte Antivirensoftware ist also nötig.

Mit einem solchen Android Antivirenprogramm wird die Bekämpfung von Viren und Malware dann ein Leichtes!

Teste Norton 360

Was ist mit einem kostenlosen Antivirenprogramm für Android?

Gut gespart? Kostenlose Software, sogenannte Freeware, zu nutzen ist verlockend, birgt jedoch einige ernstzunehmende Risiken:

  • Kostenlose Antiviren Software ist oftmals arm an Funktionen, da deren Entwicklung Ressourcen benötigt.
  • Die Funktionen, die es gibt, sind oftmals eingeschränkt; bei einigen Antivirenprogrammen müssen diese auch gegen Bezahlung freigeschaltet werden.
  • Da auch das Testen von kostenloser Software oftmals mangelhaft ist können hier Sicherheitslücken und andere Fehler bestehen.
  • Support sucht man bei einem kostenlosen Programm üblicherweise vergebens. Hier muss man dann mit Google und Co. vorlieb nehmen.

Ein bezahltes Antivirenprogramm Android hingegen kann die folgenden Vorzüge aufweisen:

  • Die Funktionen einer bezahlten Lösung sind ausgereifter und werden von dem Entwicklerteam kontinuierlich weiter entwickelt.
  • Da ein grösseres Entwicklertram an einem vollwertigen Produkt arbeiten sind dessen Funktionen auch zahlreicher. Man kann also echte Mehrwerte erwarten.
  • Der Hersteller bietet einen gut erreichbaren und vor allem kompetenten Kundenservice an.
  • Die Software ist ausreichend getestet, voll funktionsfähig und fehlerfrei. Hier muss nichts erst freigeschaltet werden.

Lohnt sich doch: Der Invest in ein gutes bezahltes Android Antivirenprogramm wie Norton Antivirus ist aus diesen Gründen sehr sinnvoll. Nur so erhalten Sie und Ihre Geräte den Schutz den sie benötigen.

Wie man ein Antivirenprogramm Android richtig einrichtet

Bester Android Virenschutz ermittelt? Aber wie jetzt richtig einrichten?

Ich gebe Ihnen hier in diesem Abschnitt die nötige Kurzanleitung:

  1. Wählen Sie aus der obigen Rankingliste den Eintrag aus, der Ihnen am meisten zusagt. Klicken Sie auf diesen, um die Seite des Herstellers aufzurufen – Norton 360.
  2. Wählen Sie hier anschliessend die kostenlose Testversion oder einen Aboplan mit Geld-Zurück-Garantie. So werden Sie kein Risiko beim Testen des Antivirenprogramm Android eingehen.
  3. Erstellen Sie als nächstes ein neues Benutzerkonto.
  4. Laden Sie nun die Android Antivirus App herunter und installieren Sie diese.
  5. Starten Sie die Antivirus App und melden Sie sich an.
  6. Ihr mobiles Gerät ist jetzt geschützt! Ich würde empfehlen, dass Sie als erstes einen kompletten Scan durchführen, um auf Nummer sicher zu gehen.

Hier war jetzt wirklich keine lange Anleitung nötig! Wie Sie sehen können geht dies ziemlich reibungslos.

Fazit

Wissen vermittelt: Wenn man auf der Suche nach dem besten Antivirenprogramm Android ist, dann sollte einem dieser Artikel unter die Arme gegriffen haben.

In diesem habe ich die besten Android Antivirenprogramme für Sie aufgeführt und Ihnen erklärt, worauf Sie bei der Wahl achten müssen.

Mit meiner kontinuierlich aktualisierten Rankingliste und den Hinweisen zu der Bewertung sollten Sie keine Probleme haben, das für Sie beste Antivirenprogramm Android zu identifizieren!

Das Warum: Die eigentlich einleuchtende Antwort auf die Frage, weshalb man überhaupt eine Antivirenlösung für Android Geräte einsetzen sollte, habe ich auch gegeben. Es gibt in unserer heutigen Online Welt einfach zu viele digitale Bedrohungen, um diese ignorieren zu können!

Nich am falschen Ende sparen: Auch auf die Frage, ob sich der Einsatz von einer kostenlosen Antivirus Software lohnen würde, bin ich im Detail eingegangen. Hier lautet die klare Antwort nein, da es einfach zu viele Risiken bei kostenlosen Lösungen gibt. Bei dem Thema Sicherheit sollte man einfach nicht sparen, da man hier zu viel riskieren würde.

Erste Wahl: Lieber empfehle ich Ihnen die Nutzung einer guten, bezahlten Antivirus Software, wie Norton Antivirus, denn mit einer solchen können Sie nicht viel falsch machen!

Dank kostenloser Testzeiträume und Geld-Zurück-Garantien können Sie die Antivirenprogramme Ihrer Wahl ohne Risiko testen. Dank meinem kurzen Tutorial wissen Sie jetzt auch wie dies schnell und einfach geht.

Ich würde mich freuen, wenn Sie unten in den Kommentaren von Ihren Testerfahrungen berichten!

Teste Norton 360

Ich habe mir mein Hobby zum Beruf gemacht! Als Social Media Experte bin ich im Internet zu Hause und bewege mich nicht nur privat, sondern auch beruflich permanent in der Online-Welt. Deshalb kann man mir diesbezüglich wenig Neues erzählen – von Sicherheitsthemen über Produktinnovationen bis hin zum Datenschutz. Meine vielfältigen Online-Kenntnisse teile ich mit den Lesern auf dieser Webseite.

Wir freuen uns stets über Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

InternetPrivatsphare.ch