1 Liga Frankreich Stream anschauen: So geht’s!

1 Liga Frankreich: Du bist ein wahrer Fußballfan und willst die französische Ligue 1 streamen? Dann bist du auf dieser Seite genau richtig! Hier zeige ich dir, welche Anbieter den 1 Liga Frankreich Stream ausstrahlen und wie du sogar kostenlos die Ligue 1 streamen kannst!

RISIKOFREI TESTEN
ExpressVPN: TOP VPN zum Streamen von 1 Liga Frankreich!

Teste das ExpressVPN RISIKOFREI mit einer 30-tĂ€gigen Geld-zurĂŒck-Garantie fĂŒr die 1 LIga Frankreich!

Zuletzt aktualisiert am: 24 September 2023

Welche Streaming-Plattformen zeigen den 1 Liga Frankreich Stream?

In der Schweiz wird der 1 Liga Stream auf drei beliebten Streaming-Plattformen bereitgestellt. Es gibt aber auch einige TV-Sender, die das Turnier kostenlos ĂŒbertragen und in einem Livestream Online GRATIS zur VerfĂŒgung stellen.

Hier stelle ich dir alle Anbieter vor, die die französische 1 Liga ĂŒbertragen:

Kostenpflichtige Anbieter fĂŒr den 1 Liga Frankreich Stream

  • Amazon Prime Video: Auch der Streaming-Konzern von Amazon zeigt diese Saison Spiele der französischen Fußball-Liga. Außerdem kannst du auf dieser Plattform nicht nur SportĂŒbertragungen, sondern auch viele Blockbuster und Hollywood-Serien schauen.
  • Magenta TV: DarĂŒber hinaus kannst du auch ĂŒber Magenta TV die 1 französische Liga streamen. Diese Plattform enthĂ€lt nicht nur zahlreiche On-Demand Filme und Serien, sondern auch SportĂŒbertragungen und Live-Übertragungen zahlreicher TV-Sender.

1 liga frankreich

Kostenlose Anbieter fĂŒr den 1 Liga Frankreich Stream

Sender Beschreibung Ausstrahlungszone
SRF Vielseitiges Programm inkl. SportĂŒbertragungen, Filme, Serien und Nachrichten Schweiz
TF1 Vielseitiges Programm inkl. SportĂŒbertragungen, Filme, Serien und Nachrichten Frankreich
MatchTV Sportsender Russland
Viasat Sport Sportsender Schweden, Norwegen, DĂ€nemark, Finnland
Digi Sport Sportsender Ungarn, RumÀnien
BT Sport
(30 Tage kostenlos)
Sportsender Großbritannien, Irland

Wie du vielleicht schon bemerkt hast, handelt es sich bei den kostenlosen Streaming-Anbietern um TV-Sender, die ihren Zuschauern auch online eine Live-Übertragung anbieten.

Allerdings ist nur SRF in der Schweiz verfĂŒgbar. Die anderen Sender, ĂŒber die du Ligue 1 streamen kannst, sind in der Schweiz hingegen gesperrt.

Im Folgenden erklÀre ich dir, woran das liegt!

In welchen LĂ€ndern ist der 1 Liga Frankreich verfĂŒgbar?

In der Schweiz ist der Stream der französischen Fußball-Liga auf Amazon Prime Video, Magenta TV und ĂŒber den Livestream von SRF abrufbar.

Allerdings gibt es auch noch weitere Streaming-Plattformen, die das Event kostenlos ausstrahlen. Denn auch in anderen LĂ€ndern wird die französische Liga gratis live im TV und Stream ĂŒbertragen.

Dazu gehören TF1, Match TV, Viasat Sport, Digi Sport und BT Sport. Der Haken an der Sache ist nur, dass diese Anbieter in der Schweiz nicht empfangen werden können.

Und auch die dazugehörigen Livestreams sind fĂŒr Schweizer Zuschauer gesperrt.

ligue 1 streamen

Das liegt daran, dass Streaming-Seiten fĂŒr jedes Land, in dem sie ihre Inhalte zeigen möchten, neue Lizenzen erwerben mĂŒssen.

Wenn es sich jedoch um einen TV-Sender handelt, der in der Schweiz nicht empfangbar ist, stehen die Chancen gering, dass dieser Sender bei uns im Land VertrÀge abgeschlossen hat.

Also stellen Streaming-Seiten Geoblockierungen auf, mit denen sie kontrollieren können, wer auf ihre Streams zugreift. SRF darf seine Inhalte beispielsweise nur mit Schweizer Zuschauern teilen, da der Sender im Ausland keine Ausstrahlungslizenzen erworben hat.

Um dies zu gewĂ€hrleisten, scannt die Streaming-Plattform die IP-Adressen seiner Nutzer. Diese Adresse ist mit einem virtuellen Personalausweis zu vergleichen, da sie persönliche Daten ĂŒber dich enthĂ€lt. Dazu gehört auch dein physikalischer Standort.

Dies ist z.B. deine aktuelle IP-Adresse, die deinen aktuellen Standort zeigt:

IP:
Stadt:
Land:
ISP:

Und wenn sich dieser Standort außerhalb der legalen Ausstrahlungszone eines Streaming-Anbieters befindet (fĂŒr SRF ist dies beispielsweise außerhalb der Schweiz), wird dir der Stream verweigert.

Es gibt jedoch eine Anwendung, die du dir auf dein GerÀt herunterladen kannst, um diese Geoblockierung zu umgehen.

Ein VPN ist ein virtuell privates Netzwerk, das deine AnonymitĂ€t und Sicherheit im Netz erhöht. Allerdings kannst du mit einem VPN auch deine IP-Adresse Ă€ndern und somit auslĂ€ndische Übertragungen der Ligue 1 streamen!

Wie kann ich den 1 Liga Frankreich Stream mit einem VPN freischalten?

Um auslÀndische Streams freizuschalten, musst du deine IP-Adresse verschleiern.

An dieser Stelle kommt das VPN ins Spiel. Mit einem VPN kannst du nÀmlich nicht nur deine echte IP-Adresse verschleiern, sondern auch eine neue Adresse aus einem anderen Land auswÀhlen.

Somit kannst du einfach eine Adresse aus dem Land wĂ€hlen, in dem der Ligue 1 Stream verfĂŒgbar ist.

Wie genau das funktioniert, habe ich in einer Anleitung Schritt fĂŒr Schritt dich zusammengefasst: 

  1. Installiere einen zuverlĂ€ssigen und seriösen VPN-Service – ExpressVPN – auf deinem GerĂ€t. Am einfachsten ist es, die Desktop-App oder die mobile App herunterzuladen.
  2. Öffne die VPN-App und klicke auf den Power-Button, um eine VPN-Verbindung herzustellen.
  3. Nun musst du dich mit einem VPN-Server verbinden. DafĂŒr steht dir eine Liste mit LĂ€ndern zur VerfĂŒgung, in denen dein VPN-Dienst Server bereitstellt.
  4. WĂ€hle hier einen Server in dem Land, in dem der französische Liga-Stream verfĂŒgbar ist. FĂŒr SRF kannst du also weiterhin auf einen Schweizer Server zugreifen, wohingegen du fĂŒr TF1 eine französische IP-Adresse benötigst. Verbinde dich dafĂŒr mit einem Server in Frankreich. Alternativ kannst du auch einen Server in Russland wĂ€hlen, um MatchTV freizuschalten, BT Sport ĂŒber einen britischen Server schauen oder Digi Sport ĂŒber einen rumĂ€nischen oder ungarischen Server entsperren. Oder du kannst dich mit einem Server in Schweden, DĂ€nemark, Norwegen oder Finnland verbinden, um ViasatTV freizuschalten.
  5. Fertig! Schon kannst du kinderleicht (und kostenlos) Ligue 1 streamen! 🙈

Jetzt ExpressVPN nutzen
49 % RABATT bis Ende September 2023 einlösen

Teste ExpressVPN und schaue die französische Liga 30 Tage lang kostenlos

Jetzt stellt sich natĂŒrlich nur noch die Frage, welches VPN sich am besten eignet, um die Ligue 1 zu streamen.

An dieser Stelle kann ich das ExpressVPN sehr empfehlen, das ich selber schon seit Jahren benutze. Es kann nÀmlich nicht nur zuverlÀssig auslÀndische Inhalte entsperren und Geoblockierungen auf Streaming-Plattformen umgehen, sondern auch deine Sicherheit im Netz erhöhen.

DarĂŒber hinaus bietet das VPN die besten Geschwindigkeiten zum Streamen und es verfĂŒgt ĂŒber Server in ĂŒber 90 LĂ€ndern – so viele wie kein anderes VPN.

Es bietet jedoch auch noch einen anderen Vorteil: Du kannst das VPN 30 Tage lang RISIKOFREI testen und selber ausprobieren, ob es dir gefĂ€llt oder nicht. DafĂŒr stellt der Anbieter seinen Kunden eine 30-tĂ€gige Geld-zurĂŒck-Garantie zur VerfĂŒgung. Wenn du innerhalb von 30 Tagen deine Mitgliedschaft kĂŒndigst, bekommst du alle Kosten zurĂŒckerstattet!

Jetzt ExpressVPN nutzen
49 % RABATT bis Ende September 2023 einlösen

1 liga frankreich

Die besten VPNs zum Streamen

Möchtest du noch mehr ĂŒber ExpressVPN erfahren? Dann schau doch mal in meinen großen ExpressVPN Test herein!

Oder möchtest du dich lieber nach einem anderen Anbieter umschauen? Dann findest du im Folgenden ein paar gute Alternativen.

Ich habe mich nÀmlich auf die Suche nach den besten VPNs begeben und unzÀhlige Anbieter auf ZuverlÀssigkeit, Schnelligkeit und Sicherheit getestet.

Die Top 5 findest du hier:

Allround 1 ExpressVPN, Rezension 2023
9.7
2 CyberGhost, Rezension 2023
9.6
3 PIA VPN, Rezension 2023
8.6
4 Ipvanish, Rezension 2023
8.4
5 NordVPN, Rezension 2023
8.2

Vorteile von einem VPN

Ein VPN kann jedoch weit mehr als «nur» Geoblockierungen auf Streaming-Seiten wie Netflix und Co. zu umgehen und Sportevents wie die Ligue 1 aus Frankreich oder die Super League im Ausland freizuschalten! Mit einem VPN kannst du auch deine virtuelle Sicherheit erhöhen.

Der Service Ă€ndert, wie bereits erwĂ€hnt, deine IP-Adresse, wodurch du geografische Sperren umgehen kannst. Allerdings sorgt dies auch dafĂŒr, dass deine persönlichen Daten verschleiert werden, wodurch du vollkommen anonym im Netz unterwegs bist.

Dazu verschlĂŒsselt das VPN all deine Daten und deinen gesamten Datenverkehr, was dich vor Hackern, Viren und Malware schĂŒtzt. Selbst in öffentlichen W-LAN-Netzwerken musst du vor diesen Angreifern keine Angst mehr haben!

Diese Mannschaften haben die 1 Ligue in den letzten Jahren gewonnen

Diese Teams haben die Ligue 1 in den letzten 10 Jahren gewonnen:

Jahr Team
2022 Paris Saint-Germain
2021 Lille OSC
2020 Paris Saint-Germain
2019 Paris Saint-Germain
2018 Paris Saint-Germain
2017 AS Monaco
2016 Paris Saint-Germain
2015 Paris Saint-Germain
2014 Paris Saint-Germain
2013 Paris Saint-Germain

Fazit: Wie kann ich den 1 Liga Frankreich Stream schauen?

Wenn du die französische Ligue 1 streamen möchtest, kannst du entweder ein Abo fĂŒr Amazon Prime Video oder Magenta TV abschließen oder auf einen kostenlosen Stream zugreifen. Über SRF kannst du kostenlos einige Spiele der La Ligue 1 sehen, aber viele Livestreams, die das Event gratis zeigen, sind in der Schweiz leider gesperrt.

GlĂŒcklicherweise kannst du diese Sperre mit einem VPN ganz einfach umgehen.

Am besten lĂ€dst du dir dafĂŒr das ExpressVPN herunter, mit dem du nicht nur auslĂ€ndische Übertragungen der Ligue 1 streamen, sondern auch deine Sicherheit im Netz erhöhen kannst.

Und als ob das noch nicht genug wĂ€re, kannst du den Service dank seiner 30-tĂ€gigen Geld-zurĂŒck-Garantie einen Monat lang gratis ausprobieren und vollkommen KOSTENLOS die 1 französische Liga schauen!

Jetzt ExpressVPN nutzen
49 % RABATT bis Ende September 2023 einlösen

Susanne ist eine freie Autorin, Übersetzerin und Lektorin. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Kommunikationswissenschaften von der UniversitĂ€t MĂŒnchen erworben. WĂ€hrend ihres Studiums spezialisierte sie sich auf die Bereiche Technologie und digitale Kommunikation, wodurch sie ein tiefes VerstĂ€ndnis fĂŒr die Verbindungen zwischen Technologie und Gesellschaft erlangte. Ihre kreative Arbeit umfasst ein breites Spektrum an Technologiethemen, darunter Datenschutz, Cybersicherheit, Blockchain und vieles mehr. Durch ihre vielfĂ€ltigen TĂ€tigkeiten als Autorin, Übersetzerin und Lektorin hat Susanne ihre Kenntnisse und FĂ€higkeiten in technischen Bereichen weiterentwickelt und ist in der Lage, komplexe technische Konzepte verstĂ€ndlich und ansprechend zu vermitteln. Als ausgewiesene Expertin im Bereich Cyber-Sicherheit kann sie wertvolle Einblicke in die sich stĂ€ndig verĂ€ndernde Welt der Online-Sicherheit bieten. Ihre Artikel und BeitrĂ€ge zeichnen sich durch fundierte Informationen und klare ErklĂ€rungen aus, die es unseren Lesern ermöglichen, sich besser zu schĂŒtzen und sich sicher im digitalen Raum zu bewegen. Sie können Susanne gerne per E-Mail unter susanne@internetprivatsphare.ch kontaktieren. Sie freut sich darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihnen dabei zu helfen, ein besseres VerstĂ€ndnis fĂŒr Technologie und Cyber-Sicherheit zu erlangen.

Wir freuen uns stets ĂŒber Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

InternetPrivatsphare.ch