Passwort Manager für Android in 2022

ExpressVPN Festtag-Spezial

Passwort Manager für Android: Sie nutzen Android und sind es leid, Passwörter zu verlieren, sich kryptische Zahlen-Buchstabenkombinationen zu merken oder sich neue Passwörter selbst zu überlegen? Dann sind Sie hier richtig. Ich habe alle Android Passwort Manager getestet.

Hier erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die besten Passwort Manager für Android.

Dashlane holen!
Dashlane: Bester Android Passwort Manager!

Mit Dashlane generieren Sie sichere, neue Passwörter. Sie speichern bestehende Passwörter sicher und hochverschlüsselt. Damit sind Ihre Passwörter und persönlichen Daten immer sicher verwahrt. Generieren Sie sichere, neue Passwörter. Sie haben immer alle Passwörter zur Hand – wo immer Sie sich aufhalten.

Dank hoher Verschlüsselung haben Hacker keine Chance, an Ihre persönlichen Daten zu gelangen.

Zuletzt aktualisiert am: 27 November 2022

Der beste Passwort Manager für Android

Ich liebe es, Tools zu testen und teile auf meiner Webseite sehr gerne meine Erfahrungen mit Ihnen. Denn wenn Sie einen Passwort Tresor für Android suchen, kann die Recherche uferlos sein. Es gibt viele Anbieter. Man muss sie ordentlich miteinander vergleichen und sehen, welches bester Passwort Manager für Android ist. Und das kann viel Zeit in Anspruch nehmen.

Ich habe alle Tools für die Passwortverwaltung Android selbst getestet.

Dabei habe ich essenzielle Kriterien berücksichtigt, wie eine hohe Verschlüsselung und Sicherheit, viele Funktionen, eine einfache Bedienung, ein guter Kundensupport und weitere.

Die Auflistung bester Android Passwort Manager, die mich in meinen Tests überzeugt haben, finden Sie in folgendem Ranking:

Woher weiß man, welches der beste Android Passwort Manager ist?

Das verrate ich Ihnen in diesem Beitrag. Sie finden hier alles Wissenswerte übersichtlich zusammengestellt. Wichtig ist, dass Sie sich die Details genau ansehen. Denn nicht alle Passwort Manager Android sind gleich gut und bieten dieselben Funktionen. Hier gibt es durchaus Unterschiede.

Welche Funktionen einen guten Passwort Manager für Android ausmachen, erfahren Sie hier.

Sicherheit

passwort manager für android

Ein Android Passwort Manager muss vor allem eines sein: extrem sicher. Wichtiges Kriterium ist, dass er mit einer End-to-End-Verschlüsselung und einem hohen Verschlüsselungsstandard arbeitet. Etwa nach AES 256 bit Militärstandard.

Weitere Sicherheit gewährleistet die Zweifaktor-Authentifizierung, z.B. unter anderem mit biometrischen Funktionen. Um potenzielle Sicherheitslücken zu identifizieren, ist darüber hinaus die Passwort-Überprüfung sinnvoll.

Funktionsvielfalt

Ich bin immer Fan von vielen Funktionen. Bei den meisten Tools gibt es Basisversionen mit eingeschränkter Funktionsvielfalt. Das bringt meistens nicht, weil Sie nicht das Maximum aus dem Tool rausholen können.

Diese Funktionen sollten bei einem Passwort Manager für Android auf jeden Fall dabei sein:

  • Passwort Generator zur Generierung sicherer neuer Passwörter
  • Hohe Verschlüsselung bei der Speicherung der Passwörter
  • Automatisches Ausfüllen von Anmelde- oder Kreditkartenformularen
  • Passwort-Überprüfung
  • Authentifizierung über biometrische Verfahren, zum Beispiel Gesichtserkennung.

Gerätekompatibilität

Sie arbeiten mit Android. Deshalb brauchen Sie einen Android Passwort Manager.

Aber es ist durchaus sinnvoll, wenn dieser auch mit anderen Systemen kompatibel ist, um Daten zu synchronisieren. Zum Beispiel mit iOS und MacOS sowie mit Windows.

Darüber hinaus sind Browsererweiterungen praktisch – für Chrome, Safari, Firefox oder Edge.

Einfache Nutzung

Ein Tool muss einfach zu bedienen sein. Niemand möchte seitenlange Anleitungen studieren müssen, um zu verstehen, worum es geht. Deshalb ist der Bedienkomfort ein essenzielles Kriterium.

Die Android Passwort Manager, die ich getestet und in mein Ranking aufgenommen habe, lassen sich komfortabel bedienen.

  • Sie erkennen neue oder geänderte Passwörter und speichern diese automatisch.
  • Neue Passwörter werden ganz einfach generiert. Sie sind umfassend sicher und verschlüsselt.
  • Um Einstellungen im Passwort Tresor zu ändern, gehen Sie einfach in die Settings und nehmen diese selbst vor.
  • Anmeldedaten für Formulare haben eine Autofill – das heißt, sie werden automatisch ausgefüllt.

Kundensupport

Auch wenn ein Tool leicht zu bedienen ist, kann es immer wieder eine Frage oder Unklarheiten geben. Deshalb ist es wichtig, dass der Passwort Manager für Android einen guten Kundensupport hat.

Auch das habe ich bei meinen Tests untersucht.

  • Der Support ist kompetent und schnell.
  • Sie können den Kundenservice rund um die Uhr kontaktieren.
  • Kontaktmöglichkeiten bestehen über E Mail, aber auch Live-Chat.
  • Das Supportteam ist freundlich und hilfsbereit.

Attraktives Preis Leistungsverhältnis

Einerseits ist mir die Funktionsvielfalt wichtig. Andererseits sollte diese zu einem attraktiven Preis angeboten sein. Das ist ein essenzielles Kriterium für einen guten Android Passwort Manager. Bei meinen Tests habe ich darauf ein besonderes Auge gelegt.

Generell kann ich von gratis Lösungen nur abraten. Diese gibt es zwar, aber sie haben wenige Funktionen und sind limitiert. Lieber eine bezahlte Lösung zu einem guten Preis nehmen. Da haben Sie mehr von.

Teste Dashlane

Warum ist es sinnvoll, einen Android Passwort Manager zu verwenden?

Es ist sinnvoll, weil Sie auf diese Weise immer sichere Passwörter haben. Nicht selten haben Anwender dasselbe Passwort für alle Accounts. Das ist sehr gefährlich. Denn wenn ein Hacker das Passwort knackt, hat er Zugriff auf alle Accounts der Person. Dieses Risiko sollten Sie auf gar keinen Fall eingehen.

Deshalb sind sichere Passwörter essenziell. Damit Sie diese nicht selbst wählen müssen und sich nicht kryptischen Zahlen-Buchstabenkombinationen merken müssen, hilft der Android Passwort Manager.

Denn er übernimmt das alles für Sie. Er generiert sichere Passwörter. Und er verschlüsselt sämtliche Passwörter nach einem hohen Verschlüsselungsstandard.

So haben Sie immer alle Passwörter bei sich. Zudem können Cyberkriminelle oder Hacker nicht an Ihre persönlichen Informationen geraten. Denn sie sind sicher verwahrt.

Zudem müssen Sie sich keine Passwörter mehr merken. Und: Vergessene Passwörter gehören mit einem Android Passwort Manager ebenfalls der Vergangenheit an.

Vorteile im Überblick

  • Kein Merken kryptischer Passwörter mehr.
  • Sie haben immer sämtliche Passwörter dabei.
  • Vergessene Passwörter gibt es bei Ihnen deshalb nicht mehr.
  • Ändern Sie Passwörter mit einem einzigen Klick.
  • Generieren Sie auf Knopfdruck neue, sichere Passwörter.
  • Sie haben ein neues Passwort oder ein Passwort geändert? Dies wird automatisch im Tresor gespeichert.
  • Die Speicherung ist dank hohem Verschlüsselungsstandard sehr sicher.
  • Hacker haben keine Chance, an Ihre Informationen zu gelangen.
  • Alles ist sicher gespeichert – einschließlich Bankkartendaten oder Ihre Sozialversicherungsnummer.

Kostenlose Passwort Manager für Android bieten nur Basisschutz

Wie bereits oben kurz erwähnt: Kostenlose Passwort Manager taugen nicht viel. Denn sie bieten nur einen Basisschutz. Sie haben viel weniger Funktionen als ein bezahltes Tool. Und sie sind weniger sicher.

passwort manager für android

Nehmen Sie daher unbedingt einen bezahlten Passwort Manager für Android. Das lohnt sich wirklich.

Ihre Passwörter sind immer sicher und hochverschlüsselt. Sie haben jederzeit Zugriff darauf.

Bei einem gratis Android Passwort Manager hingegen kann passieren, dass er…..

  • Spyware ist und Sie ausspioniert,
  • weniger Sicherheit bietet,
  • Multiplattform nicht unterstützt,
  • wie Daten, die auf den Servern der Provider gespeichert sind, nicht ausreichend schützt und
  • dass die Anzahl der zu speichernden Passwörter limitiert ist.

Daher ist es viel besser, ein bezahltes Tool zu nehmen.

Tutorial: Password Manager für Android einrichten

android passwort manager

Die Einrichtung Ihres Passwort Managers geht schnell und unkompliziert. Man muss dafür kein Technikprofi sein.

Ich habe es selbst ausführlich getestet und dieses Tutorial für Sie vorbereitet. Und zwar anhand des besten Tools, das bei meinem Android Passwort Manager Test top abgeschnitten hat: Dashlane.

Schritt 1: Dashlane erwerben

Als Erstes kaufen Sie Dashlane. Klicken Sie einfach hier in diesem Artikel auf den Link. Jetzt laden Sie sich das Tool herunter. Dafür müssen Sie lediglich den angegebenen Anweisungen folgen.

Schritt 2: Registrierung

Als Nächstes registrieren Sie sich und legen den Account an. Auch das ist selbsterklärend und genau beschrieben.

Schritt 3: Master Passwort auswählen

Jetzt kommt ein wichtiger Schritt: Sie wählen das Masterpasswort aus. Das ist das Passwort, das sämtliche andere Passwörter, die Sie gespeichert haben, entsperrt. Es ist hochverschlüsselt und daher immer sicher.

Schritt 4: Passwörter sicher speichern

Nun ist der Passwort Manager für Android eingerichtet. Ab jetzt können Sie sämtliche Passwörter sicher speichern und haben Sie immer parat, wenn Sie sie brauchen. Sie liegen hochverschlüsselt im Tresor. Niemand kann sich Ihrer persönlichen Daten bemächtigen.

Teste Dashlane

Fazit

Ihr Passwort Manager für Android ist ein wichtiges Tool, auf das Sie nicht verzichten sollten. Es gewährleistet die Sicherheit Ihrer Passwörter und sorgt dafür, dass Sie nie mehr Passwörter verlieren oder vergessen.

Ihre Passwörter sind nach einem hohen Standard verschlüsselt. Cyberkriminelle haben keine Chance. Sie können sich Ihrer persönlichen Daten, die im Passwort Tresor liegen, nicht bemächtigen.

Ich habe für Sie sämtliche Passwort Manager getestet und in einem Ranking (siehe weiter oben) zusammengestellt. Sie sind alle sicher und lassen sich komfortabel bedienen sowie leicht einrichten. Auch wenn Sie nicht so Technik-affin sind, können Sie die Tools bedienen.

Mein Testsieger ist Dashlane. Das Tool bietet sehr viele tolle Funktionen, einen hohen Verschlüsselungsstandard nach Militärstandard und eine komfortable Bedienung. Das Preis Leistungsverhältnis ist sehr gut und Sie können eine unlimitierte Anzahl von Passwörtern speichern.

Lesen Sie hier meinen detaillierten Dashlane Test.

Nina surft leidenschaftlich gerne im Internet – am liebsten Tag und Nacht. Zudem liebt sie ihren Job – Sie ist Computer- und Sicherheitsexperte. Diese Leidenschaft lässt sie als Autor unserer Seite freien Lauf. Wichtige Themen wie Datensicherheit und verschlüsselte Verbindungen zählen zu ihrem Spezialgebiet. Zudem probiert sie gerne neueste Produkte aus, einschließlich Software. Ihre Testerfahrungen können Sie hier auf unserer Webseite nachlesen.

Wir freuen uns stets über Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

InternetPrivatsphare.ch