ExpressVPN oder NordVPN: Der ultimative Vergleich!

ExpressVPN vs. NordVPN: Du willst deine Privatsphäre im Internet schützen? Dann sind dir bestimmt schonmal die Namen ExpressVPN oder NordVPN über den Weg gelaufen!

Schließlich handelt es sich dabei um die am meist benuztesten VPN Anbieter. Hier nehmen wir die Funktionen genauer unter die Lupe und zeigen dir, ob das NordVPN oder ExpressVPN für dich die bessere Option ist!

ExpressVPN
ExpressVPN ist der allerbeste VPN-Dienst für Geschwindigkeit, Datenschutz und Entsperrung. Testen Sie diesen Anbieter 30 Tage lang kostenlos. Nicht zufrieden? Geld zurück.

Aktualisiert: 12. September 2021

Wofür brauche ich ein VPN?

Ein VPN steht für Virtual Private Network, was übersetzt «Virtuell privates Netzwerk» bedeutet. Dadurch wird dein gesamter Datenverkehr durch einen VPN Tunnel geleitet und verschlüsselt, wodurch niemand erkennen kann, was du im Internet tust.

Dies ist besonders wichtig, um sich vor Internetkriminellen zu schützen. Denn, wenn du ohne NordVPN oder ExpressVPN im Netz surfst, können Hacker dich beobachten und an sensible Daten wie zum Beispiel deine Online-Banking Pin gelangen.

Mit dem ExpressVPN oder NordVPN werden diese Daten jedoch verschlüsselt und somit vor Angreifen geschützt. Außerdem kannst du deine IP-Adresse ändern und Adressen aus dem Ausland annehmen. So kannst du Geoblockierungen einfach entsperren und auf Inhalte aus aller Welt zugreifen!

Darüber hinaus kannst du dich der Massenüberwachung entziehen, wenn du das NordVPN oder ExpressVPN verwendest. Ein VPN ist also die beste Option, um deine Sicherheit und Anonymität im Netz zu erhöhen!

nordvpn oder expressvpn

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

ExpressVPN vs. NordVPN: Welcher Service ist besser?

Wenn du dir überlegst, ob du das ExpressVPN oder NordVPN benutzen willst, möchtest du bestimmt mehr über deren Funktionen erfahren. Hier sehen wir uns die Einzelheiten von dem Express VPN vs NordVPN noch einmal genauer an!

Wenn Sie mehr über ExpressVPN erfahren möchten, können Sie unseren Testbericht lesen.

ExpressVPN vs. NordVPN in Bezug auf Sicherheit:

Sowohl NordVPN als auch ExpressVPN nehmen die Sicherheit ihrer Nutzer sehr ernst. Beide VPN Dienste nutzen ein 256-Bit Verschlüsselung, was momentan als beste VPN Verschlüsselung zählt.

Außerdem preisen sich beide Anbieter mit einer No-Log Richtlinie, was bedeutet, dass die keine Daten von dir aufzeichnen. Dies ist besonders wichtig, da sie so auch keine Daten unabsichtlich an Dritte weitergeben können.

Und auch die Orte ihrer Sitze sprechen für sich. Das Express VPN hat seinen Sitz auf den britischen Jungferninseln und das Nord VPN in Panama. Beide Orte sind gesetzlich gesehen unabhängig, wodurch die USA oder UK selbst im kritischen Rechtsfall keine Daten anfordern darf – wobei die VPN Dienste ja eh keine Daten ihrer Nutzer aufzeichnen!

In Punkt Sicherheit stehen sich die Express VPN vs NordVPN also gleich!

Zusatzfunktionen der Express VPN vs NordVPN:

nordvpn

Auch die Zusatzfunktionen der beiden Anbieter sind recht ähnlich. Beide Dienste stellen ihren Nutzern einen Kill Switch (Notausschalter) und Split Tunneling zur Verfügung. Kill Switch verhindert dabei DNS Leaks, wobei du per Split Tunneling auswählen kannst, welche Internetseiten du mit VPN Verbindung benutzen willst und welche nicht.

Allerdings bietet das Nord VPN noch ein paar weitere Zusatzfunktionen, die Express nicht hat. Dazu gehören Onion über VPN (was die Benutzung des Dark Webs ermöglicht) und ein Double VPN, was für zusätzliche Sicherheit sorgt.

Aus diesem Grund geht dieser Punkt der Zusatzfunktionen an das Team Nord!
NordVPN
Verschlüsseln Sie Ihre Internetverbindung oder schützen Sie Ihren Browserverlauf vor anderen.

Schnelligkeit vom ExpressVPN vs. NordVPN:

Natürlich solltest du auch die Ladegeschwindigkeit beachten, wenn du dir überlegst, ob du das NordVPN oder ExpressVPN benutzen willst. Beide Anbieter schneiden in diesem Punkt sehr gut ab und haben im Vergleich zu anderen Anbietern die Nase vorn.

Allerdings kommt es auch darauf an, mit welchen Servern du dich verbindest. In unserer Erfahrung ist Express einen kleinen Tick besser, wenn du dich mit US-amerikanischen Servern verbindest, während das NordVPN in Skandinavien etwas schneller ist.

Des Weiteren ist uns aufgefallen, dass Express eine schnellere Downloadgeschwindigkeit hat, weswegen wir diesen Punkt an das Team Express geben!

Geoblockierungen entsperren mit dem ExpressVPN oder NordVPN:

In unserer Erfahrung können beide Anbieter eine Vielzahl von Streaming Plattformen entsperren!

Allerdings gibt das ExpressVPN an, welche Plattformen es entsperren kann, während das NordVPN keine Einzelheiten diesbezüglich angibt. Wir haben also verschiedene Streaming Dienste mit dem Express VPN vs NordVPN getestet und festgestellt, dass Plattformen wie Netflix und YouTube von beiden Anbietern problemlos entsperrt werden konnten.

Das ExpressVPN konnte jedoch auch schwieriger zu entsperrende Plattformen wie den BBC iPlayer freischalten, weswegen wir es für die Entsperrung von Geoblockierungen bevorzugen!

Benutzerfreundlichkeit und Interface von NordVPN oder ExpressVPN:

express vpn

Zudem sind beide Anbieter extrem benutzerfreundlich. Du kannst die Desktop-App auf Windows, Mac und Linux installieren oder eine mobile App für Android oder iOS nutzen.

Das Nord VPN lässt dabei eine gleichzeitige Verbindung auf sechs verschiedenen Geräten zu, während du das Express VPN «nur» auf fünf verschiedenen Geräten gleichzeitig nutzen kannst.

Allerdings finden wir das Design von Express etwas intuitiver. Du kannst den VPN Service einfach per Klick aktivieren oder deaktivieren, wobei Nord eine Europakarte anzeigt, was im ersten Moment etwas verwirrend ist.

Dies ist zwar nicht schlimm, aber den Punkt für Benutzerfreundlichkeit geben wir deswegen an das ExpressVPN.

Wir haben auch einen Bericht über NordVPN. Wenn Sie ihn lesen möchten, klicken Sie auf den Link.

Preis und Support:

Natürlich solltest du auch den Preis und Kundendienst beachten, wenn du dich entscheidest, ob du das ExpressVPN oder NordVPN nutzen willst. Beide Anbieter bieten ihren Kunden eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Allerdings kostet das ExpressVPN im günstigsten Abo 6,67 USD pro Monat, während Nord nur 3,71 USD im günstigsten Paket kostet.

Der Kundendienst ist bei beiden Anbietern sehr gut, denn sie haben beide einen 24/7 Live Chat, der dich jederzeit mit einem hilfreichen Mitarbeiter verbindet.

In Bezug auf Preis hat das NordVPN also die Nase vorn!

ExpressVPN vs. NordVPN: Funktionen

Wenn du dich immer noch nicht entscheiden kannst, ob du das NordVPN oder ExpressVPN benutzen willst, kann diese Übersicht vielleicht helfen. Hier gebe ich dir noch einmal eine organisierte Übersicht der Funktionen von Express VPN vs NordVPN, die der jeweils andere Anbieter nicht hat.

ExpressVPN hat diese Vorteile gegenüber Nord:

  • Bessere Downloadgeschwindgkeit
  • Einfacher zu bedienen
  • Kann Geoblockierungen zuverlässiger entsperren

NordVPN hat diese Vorteile gegenüber Express:

  • Mehr Zusatzfunktionen wie Onion über VPN und Double VPN
  • Kann auf 6 statt 5 Geräten gleichzeitig benutzt werden
  • Günstigerer Preis

Fazit

Bei unserem Test ExpressVPN vs. NordVPN ist uns aufgefallen, dass beide Anbiete sehr ähnlich sind.

Beide legen viel Wert auf die Sicherheit und Anonymität ihrer Nutzer und bieten schnelle Geschwindigkeiten, eine Vielzahl von Servern und einen guten Kundendienst. So kannst du dich mit dem ExpressVPN oder NordVPN einfach vor Hackerangriffen, Viren und Malware schützen oder Geoblockierungen umgehen.

Allerdings haben beide Anbieter auch ein paar Funktionen, die besser sind als beim Anderen!

Deswegen raten wir das ExpressVPN zu nutzen, wenn du Geoblockierungen entsperren und Dateien herunterladen willst. Wenn es dir nur im die beste Sicherheit für den günstigsten Preis geht, ist das NordVPN besser für dich!

Für weitere Informationen über VPN-Anbieter besuchen Sie bitte unsere Homepage.

express vpn vs nordvpn

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

ExpressVPN vs. NordVPN: FAQ

Wie benutzt man ein NordVPN oder ExpressVPN?

Wenn du das ExpressVPN oder NordVPN nutzen willst, musst du dir nur den VPN-Klienten herunterladen und auf deinem Gerät installieren. Nun wirst du aufgefordert, ein Benutzerkonto anzulegen und eine Zahlungsart zu hinterlegen.

Wenn du mit deinem ExpressVPN oder NordVPN Geoblockierungen umgehen willst, musst du dich mit einem VPN Server in dem Land verbinden, wo der Inhalt verfügbar ist.

Gibt es eine kostenlose Version von dem ExpressVPN oder NordVPN?

Nein, eine kostenlose Version von dem Express VPN vs NordVPN gibt es leider nicht. Aber beide Dienste bieten ihren Kunden eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie an. So kannst du auch beide Anbieter für 30 Tage testen und dich entscheiden, ob du das NordVPN oder ExpressVPN benutzen willst.

ExpressVPN vs. NordVPN: Welcher Anbieter sorgt für mehr Sicherheit?

Beide Anbieter nehmen die Sicherheit ihrer Kunden sehr ernst und du kannst beide Dienste sorgenlos benutzen. Express VPN vs NordVPN haben beide Sicherheitsfunktionen wie einen Kill Switch und Split Tunneling.

Allerdings hat NordVPN ein paar Zusatzfunktionen wie Onion über VPN und ein Double VPN, was für doppelte Sicherheit sorgt!

We will be happy to hear your thoughts

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

InternetPrivatsphare.ch