1Password vs LastPass: Im Vergleich 2022

ExpressVPN Festtag-Spezial

1Password vs LastPass: Als Internet-Nutzer kann man heutzutage ohne einen guten Passwort-Manager praktisch gar nicht mehr auskommen! Wir haben uns für diesen Artikel die zwei besten Passwort Manager auf dem Markt angesehen und beiden mal auf den Zahn gefühlt. Wer wird als Bester gekürt; LastPass oder 1Password?

Dashlane testen!
Dashlane: Testen Sie den Besten!

Testen Sie noch heute die Alternative: Dashlane. Der beste Passwort Manager auf dem Markt!

Zuletzt aktualisiert am: 27 November 2022

1Password vs LastPass auf einen Blick

Wenn es schnell gehen soll: Hier sehen Sie in einem Überblick alle Eckdaten der beiden Kontrahenten:

Merkmale 1Password LastPass
Plattformen Apple Mac OS, Microsoft Windows, Google Android, Apple iOS, Google Chrome OS, Linux, Darwin, OpenBSD, FreeBSD Apple Mac OS, Microsoft Windows, Google Android, Apple iOS, Google Chrome OS, Linux
Browser Erweiterungen Chrome, Brave, Edge, Firefox, Safari Chrome, Opera, Edge, Firefox, Safari
Zwei-Faktor Authentifizierung Ja Ja
Automatisches Füllen von Formularen Ja Ja
Kostenlose Versionen Keine (es gibt eine 14-tägige Testversion) Beschränkt auf eine Gerätekategorie, Einschränkungen auf das Teilen von Passwörtern und der Zwei-Faktor Authentifizierung
Preis Ab 1.50 USD monatlich Ab 3.00 USD monatlich

Alles über LastPass

lastpass

LastPass war und ist eine sehr effektive Lösung, um Ihre Passwörter dauerhaft und sicher zu speichern.

In letzter Zeit hat es an LastPass jedoch einiges an Kritik gegeben. LastPass hat nämlich einige gute Funktionen gestrichen und trotzdem seine monatlichen Preise verdreifacht.

Ausserdem wurde die kostenlose Version von LastPass auf eine Gerätekategorie beschränkt. Wenn Sie also LastPass gleichzeitig auf Ihrem Rechner und Ihrem Smartphone nutzen wollen, dann müssen Sie jetzt in die Tasche greifen.

Trotzdem kann LastPass bestechen und überzeugen, nämlich mit seiner aufgeräumten Benutzeroberfläche, seinen restlichen Funktionen und dem günstigen Familien-Abo.

LastPass Testen

Alles über 1Password

1password

Nichts umsonst: Das Erste, was einem bei 1Password auffällt, ist, dass es keine kostenlose Version gibt.

Dafür gibt es eine 14 Tage nutzbare Testversion. Auch sind die mobilen Versionen für unseren Geschmack etwas eingeschränkt. Das machen andere Passwort Manager, wie Dashlane, einfach besser.

Trotzdem ist 1Password eine robuste Lösung, welche einige sehr gute und ausgefeilte Funktionen mit sich bringt.

1Password Testen

Das Thema Sicherheit

lastpass vs 1password

Wichtige Sache: Der Aspekt der Sicherheit ist bei einem Passwort Manager das A und O.

Und hier ist die angewandte Verschlüsselung aussagend. Beide, sowohl LastPass als auch 1Password nutzen den modernen 256-bit starken AES Verschlüsselungsalgorithmus, um die ihnen anvertrauten Passwörter kryptografisch zu verschlüsseln.

Entschlüsselt werden Sie nur, wenn der Anwender das korrekte Master Passwort eingegeben hat.

1Password setzt hier noch einen drauf, indem es zusätzlich einen 34 Zeichen langen Sicherheitsschlüssel verwendet.

Möchten Sie erfahren, ob Ihre Passwörter kompromittiert wurden? Hier bieten beide Lösungen entsprechende Funktionen. Bei 1Password heisst diese Watchtower, während sie bei LastPass auf dem Security Dashboard zu finden ist.

Wichtig ist auch, dass die Passwörter, die Sie festlegen, sicher sind. Es bringt nichts, wenn Sie schwache Passwörter verwenden und speichern, die leicht knackbar sind!

Hierfür bieten beide Passwort Manager geeignete Passwort Generatoren.

Auch unterstützen sowohl LastPass als auch 1Password das sichere Teilen der eigenen Passwörter mit Familienmitgliedern und Kollegen. Und einen 1 GB grossen Speicher, um Dateien sicher zu hinterlegen, wird auch von beiden angeboten.

Sie sehen, hier liegen beide Passwort Manager im 1Password vs LastPass duell praktisch gleichauf.

LastPass Testen

Zwei-Faktor Authentifizierung

Dieses Thema gehört eigentlich auch zu der Kategorie «Sicherheit», ist jedoch so wichtig, dass es eines eigenen Abschnitts würdig ist.

Die gute Nachricht ist, dass diese Funktionalität über Authentifizierungsapps, wie Google Authenticator, unterstützen.

Keiner der beiden Passwort Manager Dienste verschickt SMS mit Authenzifizierungcodes, was ein gute Sache ist, da SMS Nachrichten heutzutage abgehört werden können.

Mit LassPass kann man auch Hardware Authentifizeirungstokens wie den YubiKey nutzen. Auch Smart Card Lesegeräte und Fingerabdrucksensoren werden unterstützt.

Letztendlich kann man sogar einen Ausdruck mit Codes genereiren. Diesen sollte man jedoch sicher in einem Tresor verwahren!

Auch bei 1Passwort kann man Authentifizeirungstokens nutzen, viel mehr Möglichkeiten hat man aber auch nicht.

Im Wettkamp 1Password vs LastPass hat LastPass hier einen leichten Vorsprung.

Die Kompatibilität

1password vs lastpass

Wie kompatibel sind die beiden Lösungen mit den modernen Betriebssystemen und Internet Browsern?

Der Hauptunterschied ist, dass 1Password neben Browser Erweiterungen auch native Apps bietet, während es bei LastPass nur Erstere gibt.

Beides hat Vor- und Nachteile, die sich gegenseitig aufheben: Native Apps müssen Installiert werden, während Browser Erweiterungen praktisch unabhängig vom Betriebssystem sind.

Betriebssysteme und Browser

Beide Passwort Manager bedienen hier die gängigen Betriebssysteme für PCs, also Microsoft Windows, Apple Mac OS und diverse Linux Distributionen.

Linux Anwender können hier also aufatmen! Beide Passwort Tresore sind auf Linux Systemen lauffähig, sogar auf Ihrem kleinen Raspberry Pi.

Die nativen 1Password Apps gibt es als .deb Datei, für Ubuntu und Debian, und als .rpm Datei für Fedora, openSUSE und andere Distributionen.

Sowohl 1Password als auch LastPass bieten Browser Erweiterungen an, die ebenfalls auf Linux lauffähig sind.

Auch für Menschen, die Mobil unterwegs sind, gibt es von beiden Herstellern native Apps für Google Android und Apple iOS Smartphones und Tablets.

Aber Achtung: Nutzer der kostenlosen LastPass Version müssen sich zwischen der Nutzung auf einem mobilen Gerät und auf einem Rechner entscheiden, denn beides geht nur in der Vollversion!

Bei den unterstützten Browsern gibt es einen Unterschied: 1Password unterstützt den Brave Browser, während LastPass den Opera Browser unterstützt.

Ansonsten unterstützen beide Lösungen die Google Chrome, Microsoft Edge, Apple Safari und Mozilla Firefox Browser.

In Sachen Kompatibilität herrscht bei 1Password vs LastPass Gleichstand.

Preise und Abo Pläne

Gleich vorweg: Ja, LastPass bietet eine kostenlose Version an.

Aber diese ist «Lichtjahre von der Vollversion» entfernt!

Hier muss man sich zwischen der Nutzung auf dem Rechner oder dem Mobilgerät entscheiden. Auch fehlen hier sehr viele der Funktionen, die den LastPass Dienst erst interessant machen.

Für 30 Tage wird man diese Funktionen jedoch testen können.

Falls einem der LastPass Dienst zusagt, so kann man ihn dann für 3 USD im Monat abonnieren. Es gibt auch einen mit 4 USD monatlich sehr günstigen Familienplan, welcher 6 Benutzerkonten und das Teilen von Passwörtern und Dateien unterstützt.

1Password bietet nur eine 14-tägige Testversion; eine kostenlose Version gibt es hier überhaupt nicht.

Nach diesen zwei Wochen müsste man 2.99 USD im Monat zahlen. Es gibt auch bei 1Password einen Familienplan, dieser ist jedoch mit 4.99 USD im Monat teurer, bietet jedoch nur 5 Benutzerkonten statt 6.

In Sachen kostenloser Version und Preisgestaltung hat LastPass also definitiv bei dem 1Password vs LastPass Wettkampf die Nase vorn.

Trotzdem lässt auch dessen Angebote etwas zu wünschen übrig. Auch aus Sicht des Preis-Leistungsverhältnisses bleibt Dashlane deshalb eine gute Alternative.

Das automatische Ausfüllen von Formularfeldern

1password vs lastpass

Autocomplete: Wer hat es nicht gerne bequem und einfach?

Ein guter Passwort Manager kopiert Benutzername und Passwort fast automatisch in die richtigen Felder auf der Anmeldeseite.

Bei 1Password sowie LastPass funktioniert dies reibungslos. Auch Adressen und Kreditkartendaten können so automatisch in Online Formulare eingefügt werden.

Da beide Passwort Manager diese Funktionalität in nahezu identischem Umfang bieten haben Sie hier im Rennen 1Password vs LastPass einen Gleichstand.

1Password Testen

Richtig gute Funktionen

Beide Passwort Manager Dienste müssen innovative Funktionen bieten, nur wurden bei LastPass einige leider in jüngster Vergangenheit gestrichen.

In diesem Abschnitt gehe ich auf die bei beiden Diensten aktuell vorhandenen Funktionen ein. Hier bietet LastPass die Möglichkeit, das Benutzerkonto, samt den gespeicherten Passwörtern, wiederherzustellen, falls man mal das Master Passwort verloren hat.

Leider gibt es bei LastPass ausser dieser Funktion so gut wie keine alleinstellenden Merkmale mehr.

Hier bietet 1Password einfach mehr: Es gibt einen sicheren Dienst für das Teilen vertraulicher Daten mit Anderen, und diese müssen nicht Mitglieder des 1Password Dienstes sein.

Bei LastPass müssen jedoch alle Personen, mit denen man Passwörter teilen möchte, auch LastPass Kunden sein.

lastpass oder 1password

Sehr cool ist auch 1Passwords Reise Modus. Da bei der Einreise in einigen Ländern die Sicherheitsdienste gerne mal Rechner und Handies durchsuchen kann man mit diesem Modus seine Passwort Tresore als «sicher für das Reisen» und «Entfernen auf Reisen» markieren.

So werden letztere Daten für die Dauer der Reise von dem Gerät entfernt. Hierfür werden die nativen 1Password Apps benötigt.

Auch sehr nützlich ist die 1Password Funktion der maskierten E-Mail Adressen. In einer Partnerschaft mit dem E-Mail Anbieter Fastmail können 1Password Kunden bei der Anmeldung an Webseiten «maskierte» E-Mail angeben.

Alle E-Mails von der Webseite werden an diese geschickt und von Fastpath automatisch an die Wahre E-Mail Adresse des Anwenders weitergeleitet.

Nur 1Password und Fastpath kennen die wahre E-Mail Adresse, während alle anderen Anbieter im Internet nur die maskierte kennen.

Zusammengefasst kann ich feststellen, dass 1Password in dieser Kategorie im Wettlauf 1Password vs LastPass definitiv die Nase vorn hat.

1Password Testen

Die Kundendienste

Ein guter Kundendienst ist immer wichtig.

Zum Glück können die Supportangebote von 1Password und LastPass hier beide glänzen!

Bei beiden Passwort Tresor Lösungen findet man kompetente Mitarbeiter mit guten Antwortzeiten und ebenso guten Lösungszeiten. Beide Dienste bieten auf Ihren Supportseiten zudem ausführliche Anleitungen und FAQs.

Während 1Password zusätzlich ein Supportforum anbietet gibt es bei LastPass zusätzlich ein Online Ticketingsystem, über welches man auf die eigenen Support Tickets zugreifen kann.

Auf dieser Etappe herrscht im Wettlauf 1Password vs LastPass ein Gleichstand.

Fazit

LastPass vs 1Password: In dem wichtigen Aspekt der Sicherheit  sind beide Passwort Manager vergleichbar.

Beide bieten eine standardmässig sichere Verschlüsselung, sowie gute sicherheitsrelevante Funktionen. Auch Funktionen für die Zwei-Faktor Authentifizierung wurden bei beiden implementiert.

Auch in Sachen Kompatibilität können beide Kandidaten im selben Masse glänzen. Hier werden alle gängigen Betriebssysteme und Browser unterstützt.

Wenn man jedoch die Geschäftsmodelle der beiden Passwort Manager Dienste betrachtet, dann werden die Unterschiede schnell klar. LastPass bietet das Plus einer kostenlosen Version, die jedoch sehr zu wünschen übrig lässt und nicht wirklich empfehlenswert ist. Bei den bezahlten Angeboten hat 1Password dann letztendlich den Preisvorsprung.

Auch bei dem Funktionsumfang hat 1Password die Nase vorn. Hier hätten die LastPass Entwickler bei den interessanten Funktionen nicht den Rotstift ansetzen sollen. Dafür bieten beide Passwort Manager gute Funktionen zum automatischen Ausfüllen von Feldern, sowie kompetente und effektive Kundendienste.

Beide hier betrachtete Passwort Manager sind solide, daran ist kein Zweifel. Sie sind jedoch nicht herausragend gut, denn beide haben Ihre Nachteile.

Die bessere Alternative: Der Dashlane Passwort Manager. Unser Vorschlag: Testen und vergleichen Sie die Passwort Manager doch einfach mal selbst! Auch Dashlane bietet eine kostenlose Testversion, so dass man den Dienst ohne Risiko testen kann.

Teste Dashlane

Ich habe mir mein Hobby zum Beruf gemacht! Als Social Media Experte bin ich im Internet zu Hause und bewege mich nicht nur privat, sondern auch beruflich permanent in der Online-Welt. Deshalb kann man mir diesbezüglich wenig Neues erzählen – von Sicherheitsthemen über Produktinnovationen bis hin zum Datenschutz. Meine vielfältigen Online-Kenntnisse teile ich mit den Lesern auf dieser Webseite.

Wir freuen uns stets über Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

InternetPrivatsphare.ch